First day in february


Ich freu mich, dass wir endlich Februar haben!
Das bedeutet für mich immer, dass das "Schlimmste"
geschafft ist.
Es wird schon nicht mehr ganz so bald finster
und überhaupt geht es jetzt merklich bergauf.





Und, es sind nicht mehr ganz 13 Tage bis zum Valentinstag!
An dem Tag gibt es immer ein paar Leckereien
und am Wochenende habe ich dafür schon mal
"Probegebacken".





Diese leckeren Amarena-Cupcakes sind entstanden.







Und falls jemand Lust hat meine Cupcakes nachzubacken,
hier ist das Rezept:



Falls jemand kein Amarenasirup findet, dann kann er es ganz leicht
selber machen, Rezept findet ihr Hier.
Aber wie bereits erwähnt, kann man auch einfach Vanillzucker hinzufügen,
dann schmeckt´s auch sehr lecker!






Ich wünsche Euch noch einen schönen Dienstag!


Alles liebe,
Yvonne



Kommentare:

  1. klingt auf jeden Fall sehr lecker...bei einer ruhigen Minute probier ich sie gern mal aus :)

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Fräulein Klein,

    bei diesen Bildern schmelz ich dahin wie Schokolade in der Februarsonne!

    Lieber Gruß!
    *Tasiaa

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmmmmh, ich hab gerade so Lust die Cupcakes nachzubacken. Wirklich schöne Bilder!

    AntwortenLöschen
  4. Ciao Yvonne! Felice settimana!
    Un abbraccio...
    Silvia

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Cupcakes, tolle Bilder...aber sorry, deine Schrift kann man fast nicht mehr lesen.

    Liebe Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen
  6. is it possible to always have so nice images!!!?:)
    love the flowers.
    the cupcake looks so tasty. wich i could come over and taste;)
    hugs

    AntwortenLöschen
  7. Ja, das glaub ich dir, dass die Cupcake-Papiermanschetten schnell leer waren, die sehen ja herrlich lecker aus! Ich liebe Amarenakirschen SEHR!
    Kann man da nicht auch den Amarenakirschensirup verwenden, in den die Kirschen im Glas eingelegt sind? Das müsste ja genau dasselbe sein...

    Lieben Gruß!
    Nora

    AntwortenLöschen
  8. Jaaa, Yvonne..Du sagst es! :) Es wird echt Zeit, dass die Kälte sich verkrümelt. Ich krieg` schon Eiszapfen an der Nasenspitze, wenn ich mit Muffin hinausgehe....
    Och ja, Deine wunderbaren Cupcakes treffen genau in mein *Süßschnabel-Herz*!
    Warme & sonnige Grüße, Beate :) ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yvonne,

    ich bin immer ganz hin und weg vor Begeisterung für deine Fotos. So schön bekomme ich die Aufnahmen (noch) nicht hin.

    Ich wünsche dir einen tollen Februar und grüße herzlich.

    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Oh Deine Cupcakes Rezepte sind immer so toll ! Ich mag Amarenakirschen total gerne.... Wunderbare Bilder, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. tolle, tolle Fotos mal wieder, meine Liebe...Wahnsinn, was Du beispielsweise aus so einem Muffin alles machst...:) Ich bin genau Deiner Meinung, Februar ist schon nicht mehr so schlimm wie der Januar und wir gehen immer mehr auf den Frühling zu! Und dann hat der Januar ja auch noch weniger Tage....:) Herzliche Grüße, Deine Ike

    AntwortenLöschen
  12. Oja, das macht Hoffnung, ich hasse den Februar zwar, finde ihn den schlimmsten Monat im ganzen Jahr, da man keine Lust auf Kälte hat und alle krank sind und Frühling noch nicht in Sichtweite, aber es stimmt, die Tage werden deutlich länger und die ganz große Kälte soll ja auch in ein paar Tagen erstmal vorbei sein!! Ich habe auch schon ein Cupcakerezept für den Valentinstag herausgesucht, lustig! Deine sehen richtig lecker aus und sind so schön fotografiert!!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  13. Nur noch einen Monat, dann beginnt der Frühling. Wird auch Zeit - unser Balkon sieht aus wie nach einer Dürre. Alles braun-grau. Igitt.
    Deine Cupcakes machen Lust auf Sommer-Sonne-Eis. Und ich werde sie auf jeden Fall nachbacken!

    Herzlichst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  14. ...die sehen ja aus wie vom Konditor...
    mache ich auf jeden fall nach und das Rezept ist einfach und ohne viel Tamtam...

    ich habe leider immer noch keine weiße Muscaris bei uns bekommen, schade...

    GGLG Ulrike

    AntwortenLöschen
  15. Mensch, du bist ja der Wahnsinn! Was du alles zauberst...:-) Und gerade jetzt hätt ich soo Lust auf was Süßes!
    Und einfach traumhaft fotografiert, brauch ich ja nicht mehr zu erwähnen, oder? ;-)

    Ganz lieben Gruß,
    Rebecca, die auch sehr sehr froh ist, dass bereits Februar ist.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Yvonne,
    deine Törtchen sehen mal wieder so verführerisch aus... und ich wollte jetzt endlich mal wieder 1,5 Kilo von meinem Umfang reduzieren. Mist, dass auch noch das Rezept dabei ist ;-). Da werde ich wohl lieber ein paar Extrarunden über die Feldwege laufen, denn die Dinger muss ich einfach probieren!
    Liebe Grüße von mir!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  17. Hi Yvonne,
    all looks so delicious!!!Mmmmmm
    Have a nice day.

    AntwortenLöschen
  18. Einfach verführerisch! Heißt es nicht, dass Liebe durch den Magen geht? Ein wunderbarer Valentinstörtchen, es wird den Tag bestimmt versüßen! Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  19. In Greece they would wish you a "kalo mina" ... a good new month! Your pictures look delicious, @nne

    AntwortenLöschen
  20. Na aber das schaut ja mal wieder OBERLECKER aus!! Und ich mag den Stil von diesem Post unheimlich gern.. klasse!
    Tausend liebe Grüße,
    Angelina ♥

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Yvonne,und ob ich die nachmachen will!!Ich habe von dir schon so viele gute Cupcakes Rezepte das ich kein Buch mehr brauche.Ich liebe diese kleinen Leckerlies sie sehen ja so dekorativ aus.Hast du vielleicht eine Idee für Valentin Cupcakes ,ich habe Gäste zum Valentinstag,und da wäre es besonders hübsch wenn ich dazu passend was hätte.Deine Bilder sind wie immer fantastisch,ich liebe sie.Liebe Grüße von Edith.

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Yvonne,
    ...Du bist auch im Backen eine wahre Künstlerin!!
    Tolle Bilder...tolles Rezept!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Yvonne,

    was gäbe ich jetzt für einen solchen Cupcake...sehen sooo lecker aus ...wie immer halt bei dir ...
    Wünsche dir noch einen gemütlichen Abend,
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  24. oh hier gibt es einen neuen font :)
    hast du die also auch gefunden bei blogger :)
    Ja bereits Februar und das die Tage wieder laenger werden habe ich gestern mit grosser Freude auch festgestellt!
    LG aus Amsterdam xo

    AntwortenLöschen
  25. :) !!!!ich werde verrückt, liebe Yvonne, nicht vom Essen nein vom Ansehen die Bilder sind zum Anbeißen und danke für das tolle Rezept :))))) GVLG Alice :*

    AntwortenLöschen
  26. Wowwww...that looks deliciouws!!!! yammie !!!!...lovely evening....love Ria.....xxx...

    AntwortenLöschen
  27. Oui, das ist mal ein Rezept für mich...ich liebe Amarena Kirschen! Da werd ich gleich mal schauen wo ich die Kirschen herbekomme.

    Und mir gehts wie Dir, endlich Februar!

    Ich wünsch Dir einen schönen Abend!

    GLG Maike

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Yvonne!
    Du machst es mir sehr Schwer....ik muss mich gut halten nicht alle Blumen im geschädt zu kaufen.....Frühling dauert nog etwas neh;).
    Und dan die cupcakes, ich habe deinen rezept aufgeslagen fur später.....mache jetzt ein Diät;)....aber die sehen UBERHERRLICH aus....wie immer bei dir;)

    ggvlg
    Lynda

    AntwortenLöschen
  29. Lovely post, Yvonne !
    Those cupcakes look delicious !
    Nice evening,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  30. Herrlich...herrlich sieht dass aus.....
    Zum essen ;0)
    Feine abend

    AntwortenLöschen
  31. Ich bin kein Freund vom Valentinstag, aber diese Cupcakes würde ich auch nehmen. Lecker....

    Wie immer wunderschöne Bilder, Yvonne.

    LG

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Yvonne,
    wenn sie so schmecken wie sie aussehen, dann sind sie bestimmt sensationell..;-)) Deine Bilder sind wieder wunderbar...
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  33. Wieder ganz wunderbare Bilder! Heute Morgen wollte ich auch einige Muffins backen, leider fehlte mir tatsächlich das Mehl. Kaum zu glauben...
    Am Valentinstag gibt es bei uns auch immer kleine Überraschungen in Form von köstlichen Delikatessen, mal sehen, was wir dieses Jahr so zaubern werden. Dein Rezept liest sich auf jeden Fall super. Bestimmt werde ich es demnächst ausprobieren.
    Noch einen wunderschönen Abend.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  34. Die cupcakes sehen himmlisch aus.....das Rezept muss ich unbedingt ausprobieren!!

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  35. O Yvonne, das sieht soooo lecker aus! Ich habe mir das Rezept gleich kopiert. Was ich noch sagen wollte: Deine Bilder sind wunderschön! Allerdings wird es durch diese Gestaltung schwierig, das Rezept zu kopieren. Vielleicht könntest du eventuell einen Link zum einfachen Text-Rezept setzen? Dann hätten wir "Copy-Köche" es einfacher...
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  36. Gorgeous images...this cake seems delicous!
    Hugs
    Mari

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Yvonne,
    zu Deinen Fotos brauche ich nichts mehr sagen, oder? Sie sind perfekt.
    Und vielen lieben Dank für das Rezept. Meine Kinder lieben diese "Törtchen" wie mein Sohn neulich dazu sagte.
    GGLG und einen schönen Abend,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  38. liebe Yvonne! es ist zauberhaft! danke für das Rezept!

    AntwortenLöschen
  39. Oh wie lecker!!! Deine Cupcakes sehen köstlich aus! :)

    So wie du hab, ich das noch nie gesehen... aber du hast recht. Wenn der Februar da ist, ist das schlimmste schon geschafft! Man sieht wirklich täglich, dass es am Abend heller ist! *HURRA* :)

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  40. ....sehen die lecker aus....das Rezept werd ich gleich mal aufschreiben. LG Christel

    AntwortenLöschen
  41. ich liebe amarenakirschen, ich liebe cupcakes, ich liebe deine fotos!
    liebe grüße, dunja

    AntwortenLöschen
  42. i love this new layout my dear!
    very chic, minimal and sweet :)
    and these cupcakes seems to be so good!!

    xx

    AntwortenLöschen
  43. Vielen, lieben Dank für das Rezept und die wundervollen Bilder dazu!
    Ich wünsche Dir noch eine sonnige, ruhige Woche!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  44. ohhh gott, schaut das lecker aus!
    danke für die schönen und "leckeren" bilder!
    liebe grüsse
    margit

    AntwortenLöschen
  45. It looks delicious and I LOVE chocolat. Probably not the only woman who has this weekness ;)

    AntwortenLöschen
  46. Ohhh...I liek this so much, but chocolat is not good for me :)

    Thanks for sharing your wonderful pictures! Warm regards, Ingrid

    AntwortenLöschen
  47. It looks heavenly yummy! Enjoy the sweet day, Kellie xx

    AntwortenLöschen
  48. Hallo liebe Yvonne,

    ja, man merk es schon sehr deutlich; die Tage werden länger!

    Eine schöne Restwoche wünscht dir,
    Eva

    AntwortenLöschen
  49. Mmhh die sehen so lecker aus - das Rezept habe ich gleich mal gespeichert .... deine bilder sind wirklich immer sehr schön.... kómpliment....lg tina

    AntwortenLöschen
  50. Very sweet. It is nice the days are lengthening. Have a lovely day, Yvonne ~ xox Alexandra

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Yvonne, ich bin sprachlos, wir Du mal eben so zur Probe backst und alles dabei so liebevoll in Szene setzt, um uns dann auch noch Dein Rezept zu verraten, vielen Dank :-) Du hast meinen Morgen versüßt. Ich bin auch froh, dass die Tage länger werden. Und ein bisschen wärmer wäre auch schön ... LG, Carolina

    AntwortenLöschen
  52. Die sehen aber sehr lecker aus, Yvonne, vielleicht probier ich es mal...
    Einen schoenen Tag wünscht dir,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  53. Ein tolles Rezept, werde ich auch mal ausprobieren. Sehr schöne Bilder wieder.

    GGGGGGGLG Bettina

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Yvonne,

    so schöne Fotos, so schöne Leckereien!
    Da bleibe ich gleich mal am Ball :o)

    Liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  55. Mhhhh liebe Yvonne, Du verführst uns schon wieder mit so herrlichen Bildern, ähm, und natürlich mit Süßigkeiten;-)

    Ich beneide Dich um Dein Licht, bei uns ist alles grau, nach wievor und in den vier Wänden richtig düster. Würde ich nochmal umziehen, würde ich mir doppelt so viele Fenster wünschen.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  56. Oh my...gorgeous photos! Your blog is beautiful.

    AntwortenLöschen
  57. Aw.. your cupcakes are SO cute! I like how you have the red flower next to them.. it really brings out the dark 'cherrie-ness' of them :) Thanks for your well wishes! We are all dug out of the snow, hopefully no more! Adore your photos!
    Hugs,
    Lara

    AntwortenLöschen
  58. I'm lost for words. That cupcake(I bet it taste just as good as it looks)picture is so beautiful...well, all your pictures are. I get so happy when I visit your site. It's like this little dreamworld of inspiration and beautiful things.
    Have a fabulous day!
    Annika
    http://precioussister.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  59. jetzt ist die schrift besser zu lesen, perfekt! sibylle

    AntwortenLöschen
  60. Hallo liebe Yvonne,
    bei Deinem Probebacken wäre ich gern zum Probe-Essen gekommen :-) So lecker siehts aus!
    Und ja, draußen gehts bergauf, endlich. Heute hatten wir seit gefühlten "Monaten" wieder einmal Sonne und es war wärmer. Wie schön...
    Herzlichst,
    Catherin

    AntwortenLöschen
  61. liebe yvonne,

    wir haben gerade gegessen. ich bin auch gut satt, aber wenn ich deine törtchen sehe... ohhh mein gott, da würde ich jetzt liebend gerne eines von naschen. ich liebe süßes ja wirklich, aber in maßen. vielleicht liegt es auch nur wieder an deine wunderschönen bilder, die mehr verlocken! :)

    danke für deine lieben worte. ich habe mich wirklich sehr gefreut und kann dir auch von laura ausrichtetn das sie sich sehr wohl in ihrem zimmer fühlt... :)

    wünsche dir noch einen sehr schönen restlichen donnerstag.
    herzlichst, annie

    AntwortenLöschen
  62. My oh my, these cupcakes look amazing! I would not mind one for breakfast :)

    AntwortenLöschen
  63. hallo yvonne,

    das sieht mal wieder lecker aus. mir läuft beim anblick das wasser im mund zusammen... ich muss jetzt dringend was frühstücken - am besten etwas süßes ;-)

    lieben gruß aus nürnberg

    AntwortenLöschen