Market day




Jeden Samstag ist bei uns Wochenmarkt
und vorallem wenn es frisches Obst und Gemüse gibt,
versuche ich regelmäßig dort hinzugehen.





Dieses Mal habe ich mir frischen Rhabarber,
Erdbeeren und Pfingstrosen mitgenommen
und zwar in rosa, weil meine im Garten immer
noch nicht ganz so weit sind nur die pinken
fangen jetzt an zu blühen.





Nachdem ich mit meinem ersten Anstrich des Buffetschrankes fertig war
(davon berichte ich Euch ein andermal)
habe ich mich an meinen Rhabarber gemacht
und Rhabarber - Sirup gemacht.

Dazu braucht ihr:

600 gr. Rhabarber
200 gr. Zucker
1 Vanilleschote

Rhabarber waschen und in Stücke schneiden.
Zusammen mit dem Zucker und der ausgeschabten Vanilleschote
und dem Mark und zusätzlich 600 ml Wasser aufkochen
und ca. 15 min. köcheln lassen, bis das Sirup ein wenig reduziert ist.

Fertig!




Und gestern habe ich dann mit dem Sirup einen Rhabarber-Eistee gemacht.

600 ml. roter Früchttee (am Besten mit Hibiskusblüten)
8-10 EL Rhabarbersirup
1 EL Limettensaft
Crushed Ice
Erbeeren
Evtl. Minze


Schmeckt sehr lecker und erfrischend, vorallem jetzt wo es diese Woche
sommerlich heiß werden soll!








Der Rhabarbersirup schmeckt übrigens auch klasse zu
Sekt.
Hierzu einfach 1 - 2 EL ins Glas geben
und mit Sekt aufgießen!


Nachtrag: weil mich viele gefragt haben,
ob die Schuhclips aus meinem letzten Post
drücken:
Meine merkt man fast nicht (liegt aber vielleicht auch an
den Schuhen, an denen sie befestigt sind).
Allerdings, wenn man die Schuhe sehr lange anhat, kann das anders
sein.  Ich hatte die Schuhe ca. 3 Stunden an mit den Clips
und es war nicht schlimm, ich bin
aber auch nicht sehr viel gelaufen.







Ich wünsche Euch allen
eine wunderschöne Woche!

Alles liebe,
Yvonne



Kommentare:

  1. Great recipe and gorgeous images honey! Have you heard the great news on the paperback version of my novel? I'm so excited and would love you to head over to hear. Have a fantastic Monday doll! Kori xoxo

    www.blondeepisodes.com

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yvonne
    Rhabarbersirup kenne ich gar nicht,
    es hört sich aber lecker an, DANKE fürs Rezept ich werde es sicher versuchen.
    Deine Bilder sind wieder wunder, wunderschön!!
    GGLG.Doris

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Pfingstrosen hast du dir gekauft!
    Diese Farbe habe ich nicht im Garten.

    Der Sirup schmeckt bestimmt lecker. Als Kind habe ich die Stangen (frisch vom Beet) gegessen.

    Herzliche Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Fräulein Klein,
    Ihr Einkaufskorb Stillleben ist einfach hinreißend!

    Sonnigen Abend!
    Franka

    AntwortenLöschen
  5. Schøne schøne:)I love peones...I have white todays post:)
    hugshug

    AntwortenLöschen
  6. WOW...all of them so incredible and beautiful. xo

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Yvonne, dein Rhabarber-Sirup-Rezept ist notiert und wird auf jeden Fall ausprobiert!!
    Besonders die Variante mit dem Eistee hört sich sehr lecker an!!
    Auf deine Maleraktion bin ich sehr gespannt und hoffe Du berichtest auch, wie Du mit der Farbe zurecht gekommen bist!
    Dir noch einen schönen Abend, vielleicht mit einem leckeren Rharbarber-Sekt?, und liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Wonderful photos dear Yvonne...and I think your recipes are delicious!!!

    Have a nice evening!! Many hugs, Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Thank you for the recipe Yvonne, I love rhubarb and strawberries together. YOur photos really are amongst the best of bloggers shots - just stunning
    Sharon
    x

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Yvonne,

    das mit dem Markt mach ich auch so...und ich hab auch Sirup gemacht , Holunderblütensirup..& gerade gepostest .deinen probiere ich auch aus , ich mag sowas total gerne..
    Tolle Tasche & Pfingstrosen...

    Schick die liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Yvonne, das sind herrliche Impressionen; das Bild mit der Korbtasche finde ich so schön ! GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. Peonies are my absolute favorite flower and these are just gorgeous! Happy week to you =) Xoxoxo 1942charm.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. Das Eistee Rezept wird umgehend ausprobiert, WUNDERBARST! Danke dafür!

    die allerliebsten Grüße von mir an dich :D
    nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Yvonne,
    vielen Dank für die Genesungswünsche! Bin hier noch so in deinen neuen Post vertieft, dass ich schon fast wieder gesund bin, nur um diese Rhabarbersachen auszuprobieren. Die Pfingstrosen sind aber auch ein Traum!
    Wünsche dir ebenfalls eine wunderschöne Woche!
    Liebe Grüße von mir!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    bei dir ist alles so schön rosa, mag ich neben grün auch sehr gerne. Den Rhababersirup probiere ich auch aus.
    Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschöne Fotos! Ich liebe Pfingstrosen!!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Yvonne,
    an Rhabarber habe ich mich bislang nicht rangetraut, aber Dein tolles Rezept hat es mir jetzt angetan. Deine Fotos finde ich einfach klasse! Die Pfingstrose kommt richtig schön zur Geltung.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!
    GGGLG Uschi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Yvonne,
    zunächst einmal ganz dollen Dank für Deine lieben Worte zu meiner kleinen Stella-Maus.
    Schön, dass Du so einen Markt hast, leider gibt es bei mir sowas nun so gar nicht. Aus Rhabarber hab ich mich noch nie ran gewagt, aber dieses Jahr wächst er auch in meinem kleinen Garten. Als Kind konnte ich Rhabarber nie leiden, ich hoffe, wenn ich ihn nun im meinem reifen Alter noch einmal probiere ist das anders:-) Daher hab ich mir auch gleich Deine schönen Rezepte gespeichert und werde sie, sobald er bei mir so weit ist ausprobieren.
    Ich wünsche Dir noch einen ganz wundervollen Abend.
    Sei ganz lieb gegrüßt von Bonnie

    AntwortenLöschen
  19. ....was für Rosen, liebe Yvonne und was für Fotos davon, einfach nur wieder zum träumen schön, ich bin begeistert!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  20. Das hört sich gut an, diese Rezepte, Yvonne!
    Vielleicht probiere ich sie mal...
    Schöner Abend!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Oh wie wunderbar! Bei Deinen Bildern bekommt man immer so viel Lust!
    Lust auf's shoppen, kochen, backen, einfach alles ...
    Da ich Rhabarber & Prosecco liebe, werde ich mich gleich morgen mal an den Sirup machen! Hört sich ja super einfach an!

    AntwortenLöschen
  22. Ich hatte Deinen Post noch nicht bis ans Ende gelesen, da hatte ich schon 2 Gedanken im Kopf:
    1. Sirup muss ich auch machen und 2. damit kann man jedes Getränk pimpen. Wie schön, dass Du den gleichen Gedanken hattest!

    Wie immer herzlichst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  23. That looks delicious and so refreshing! I think I need to try and make some, especially the champagne recipe. Yum.

    And the fresh strawberries and peonies. Now I can't wait to make it to our market this week!

    AntwortenLöschen
  24. Such beautiful photos.
    So sad that I cannot read German :(

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Yvonne,
    ich gehe auch sehr gerne auf den Markt und kaufe dort frische Brote und Blumen...
    Deine Fotos sind wieder mal traumhaft und das Rezept für Rhabarbersirup klingt sehr lecker, das werde ich auch mal ausprobieren!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Yvonne,
    ein echt leckerer Einkauf ;-). Vemutlich habt Ihr die Erdbeeren gleich aufgegessen - bei mir wäre das so, denn ich liebe Erdbeeren einfach. Mit Rabarber hingegen kann ich mich nicht so anfreunden, aber das Eisteerezept klingt sehr toll. Einen wunderschönen Abend noch - maks :-)

    AntwortenLöschen
  27. Such soft and pretty images from you today - and got to love rhubarb :)

    Monday hugs!

    AntwortenLöschen
  28. What a delicious products from the market Yvonne and a beautiful bouquet peonies.
    Have a wonderful week.
    Warm wishes, Mea

    AntwortenLöschen
  29. Beautiful peonies Yvonne....ours are not quite out yet and, I choose the rhubarb syrup with Champagne please !! It sounds delicious .
    I love your bag too.
    Also, your shoes are beautiful. I don't think that I could wear them for too long either. I'm getting too old !!!! haha XXXX

    AntwortenLöschen
  30. Wie immer ein wunderbarer Post - und danke für das Rhabarber-Rezept ;)

    AntwortenLöschen
  31. Hallo liebe Yvonne !!

    Ich bin ja nicht gerade ein großer Rhabarber - Fan, aber wenn ich so deine Rezepte durchlese, bekomm ich doch Lust mich nochmals an ihn zu wagen !
    Ich denke vor allem die variante mit dem Prosecco würde mir gefallen !

    Die Bilder sind wieder einmal einfach traumhaft !
    Ich freue mich immer riesig, wenn ein neuer Post von dir angezeigt wird !!!!

    schick dir glg, melanie

    AntwortenLöschen
  32. Ich liebe Pfingstrosen. Deine Bilder sind einfach traumhaft. Das Rezept für den Sirup werde ich mir merken.
    LG
    Lucie

    AntwortenLöschen
  33. Das klingt lecker, da ich Rhabarber sehr mag, werd ich das mal ausprobieren, so langsam geht die Rhabarbersaison ja dem Ende zu!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  34. Schöner Post und tolles Rezept. Das muss ich doch direkt mal ausprobieren. Viele Grüße :)

    AntwortenLöschen
  35. I just love rhubarb! Thank you for the recipe. :)
    P.S. Wonderful photos.

    AntwortenLöschen
  36. Love the pink collers in peones:)

    Have a nice day, Yvonne:)

    AntwortenLöschen
  37. Ich liebe Rhabarber. Hab letzte Woche meinen zu Kompott verarbeitet. Jetzt muss ich am Freitag bei uns auf den Markt und neuen kaufen, damit ich den Sirup ausprobieren kann. ;-)
    Hab deinen Blog erst frisch entdeckt und bin schon ein Fan. Du machst wunderschöne Fotos.
    Verrätst du mir, was das für eine tolle Bluse auf dem ersten Bild ist? Der Stoff ist wunderschön!
    LG, Sabrina

    AntwortenLöschen
  38. Hallo du Liebe,

    ist ja lustig, ich habe am Samstag auch Rhabarbersaft eingekocht :-)

    Dein Siruprezept klingt super lecker; vor allem mit der Vanilleschote. Da bei meiner Mama noch Rhabarber im Garten übrig ist, werd ich das bestimmt noch ausprobieren!
    Traumhafte Bilder hast du von den Pfingstrosen gemacht; meine im Garten lassen sich auch noch Zeit mit dem Aufblühen.

    Ich wünsch dir eine schöne Woche.
    Liebste Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  39. Yvonne, good evening=)! Oh, great pfoto-pictures! Very delicate flowers, and the first photo - fantastic, it's very interesting!
    Yulya

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Yvonne,

    ich liebe Rhabarber in allen Variationen. Lecker, ich schreib mir das Rezept gleich mal ab!

    Liebe Grüße Sylke

    AntwortenLöschen
  41. I brought the very same kind of peonies from the market last week; they are so beautiful aren't they?
    Bye,
    have a great week,
    Marian

    AntwortenLöschen
  42. That pionies are great !!....lovely post...have a nice week darling....love Ria....

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Yvonne,

    ich wollte die ganze Zeit schon mal Rhabarbersirup kochen...danke für die Inspiration und das Rezept.
    Dein Einkaufskorb gefällt mir ganz besonders.

    Herzliche Grüsse...Katja

    AntwortenLöschen
  44. Gorgeous pictures. LOVE peonies and love that basket!!!! Leahxx

    AntwortenLöschen
  45. Das ist mal wieder total inspirierend! Ich habe heute auch Rhabarber gekauft, mal sehen, was wir morgen damit machen. Vielleicht Sirup :)

    Die gepunkteten Strohhalme sind ja süß, wo gibt es denn solche?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  46. Beautiful flowers and I love the straw market bag!

    XO,
    Jane

    AntwortenLöschen
  47. Die Fotos sind wieder so wunderschön! Und das Rezept muss ich unbedingt mal ausprobieren!

    Liebe Grüße aus Hong Kong,
    Nicole

    simple-fabulous.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  48. Allways sweet and beautiful... Your photos are dreams ! It's wonderful !
    Liebe Grüsse and Nice week Yvonne

    Nathanaëlle

    AntwortenLöschen
  49. ja sogar rhabarberhasser werden motiviert sirup zu kochen bei solch schönen bildern...
    danke für den tip...ich werds gleich ausprobieren...die pfingstrosen in rosa sind ein traum...
    have A nice day
    ggglg mona

    AntwortenLöschen
  50. Guten Morgen :-) bei uns ist Dienstags und Freitags Markt direkt vor der Tür. Dort arbeitet die liebe Frau Holle und macht die schönsten Sträuße. Ich versuche im Sommer öfter rüber zugehen, ein Stand hat herrliches Obst. Meist schaffe ich es nicht, heute jedoch kaufe ich Rharbarber ;-) Auf das Buffet bin ich gespannt. Liebe Grüße, Carolina

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Yvonne, dein Blog ist wirklich wunderbar inspirierend. Schau ab jetzt gern öfters mal vorbei! Viele liebe Grüße, Alexandra

    AntwortenLöschen
  52. Oh meine liebe Yvonne, da hatten wir ja den gleichen Samstagmorgen gehabt :-))) Gehe dann auch immer gerne auf den Markt. Rhabarber, Erdbeeren und Pfingstrosen waren neben anderem Obst und Gemüse mit im Körbchen :-)) Nur meine Pfingstrosen waren diesmal dunkelpink. (Meine sind ja noch fuzzy und es wird wohl noch seeeehr lange dauern bis sie mal Blüten tragen... und das bei meiner Geduld ;-))) ) Mmh muss deinen Sirup mal testen, habe ich bisher noch nicht versucht. Lieben Dank für das Rezept! Viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  53. Ein Traum dein Post und die Bilder super schön. Den Eistee werd ich auch erstmal machen, ist bestimmt lecker.

    GGGGGGLG Bettina

    AntwortenLöschen
  54. Hallo liebe Yvonne,

    ich liebe Pfingstrosen, ich liebe eigentlich alle Rosen *grins* und Gott sei Dank muss ich mir keine kaufen, sondern im Moment blühen sie im Garten um die Wette, genauso wie meine ersten Rosen, die jetzt aufgehen, ach ich liebe diese Jahreszeit!!!! ♥

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  55. ...ach ja,
    wir drinken hier gerade alle Hugo *grins*

    Sekt mit Holundersirup, Eiswürfel und Pfefferminzblättchen oder Zitronenmelisse

    Muss heute mittag unbedingt Holundersirup ansetzen!
    Denke, ich stell das Rezept in meinen Blog ♥

    Nochmals liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  56. Deine bilden und rezepten sind wieder zum geniessen....werde dass rezept sicher mal probieren...sieht herrlich aus!
    Liebe grüss

    AntwortenLöschen
  57. Ich bin echt schon so gespannt auf deinen Schrank - bitte spnn uns nicht allzulange auf die Folter! ,o)
    Dir ganz liebelige Grüße und danke für's Siruprezept! Klingt extrem lecker im Sekt!!

    AntwortenLöschen
  58. Bei mir war auch kleiner Markttag, liebe Yvonne: am Sonntag, im eigenen Garten. Wenn ich auch sonst mehr Blumen habe, so wachsen doch Rhabarber und Johannesbeeren einträchtig nebeneinander. Den einen habe ich schon ernten können, die roten Kleinen brauchen noch eine Weile...

    Herzlichst

    Anke

    AntwortenLöschen
  59. So schöne Fotos! Lovely!
    Liebelige LilliGrüße

    AntwortenLöschen
  60. HOw lovely, I think I can smell the roses all the way to London:)

    AntwortenLöschen
  61. I have some rhubarb in my kitchen just now, waiting to be cooked. I think I will be making the rhubarb syrup - it sounds delightful.

    Enjoy the hot summer!

    AntwortenLöschen
  62. It sounds like a delicious addition to a variety of choices. I am headed to the market today after spending 5 days in Kansas...Have a lovely evening ~ xox Alexandra

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Yvonne,

    da ist ja dein schöner Korb mal wieder:-)!
    Ich trage meinen auch so gerne. Schöne Bluse hast du an!

    Ganz viele liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  64. Lieeebe Yvonne,
    ach wie liebe ich Deine Bilder :-)
    Und ich liebe Rhababer, leider bin ich da die einzige bei uns *lach*
    Lieeeebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  65. Oh my what beautiful photos! I feel like I say that all the time when I visit you here, but it you amaze me every time! :)

    The rhubarb looks great & I LOVE your French Market Tote bag! I am hoping to purchase one soon. Here in my small country town, we have a our own small Farmer's Market every Saturday.. they don't have much of a selection.. so we go to a French Market a few towns over when we can.

    Cute polka dot drinking straws! ;)

    Hugs,

    Lara

    AntwortenLöschen
  66. Hallo liebe Yvonne,
    das erste Bild find ich sooooooo gelungen.. herrlich! Ich bin ja auch ein großer Rhabarberfan.. hab von ein paar Tagen auch Saft gezaubert. Ultralecker :-))
    Liebe Grüße
    Angelina

    AntwortenLöschen
  67. Ganz besonders schöne Fotos. Die pinke Farbe ist einfach hinreißend!!!! Die habe auch ich nicht in meinem Garten... seufz... dagegen muss dringend etwas unternommen werden.
    Sirup und Eistee sehen schön lecker aus...

    AntwortenLöschen
  68. Beautiful, inspiring photos. I am a new follower!

    AntwortenLöschen
  69. Beautiful romantic photos....kiss!

    AntwortenLöschen
  70. danke für die tollen rezepte!!! gglg

    AntwortenLöschen
  71. Dear Yvonne,

    Your market photos are wonderful and I especially love your heavenly pink peonies.
    I enjoy rhubarb too and just stewed up some to have with my museli for breakfast.

    Hugs
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  72. Bei mir blühen die in Hülle und Fülle..
    hab mir gestern dir rosoroten reingeholte..
    wahnsinn wie die riechen....

    ach ja..dann lasse ich mal mein Makro zu Weihnachten sausen und wir shoooooooooooppen Schuhe...
    Zum Chiemsee haben wir knapp ne stunde zu fahren...aber dort sind wir oft im Sommer..weist ja ist so Üdülisch dort *g*
    mag das

    lg Moni

    AntwortenLöschen
  73. These pictures are stunning! The flowers are so pretty. You are a clever photographer!

    Best wishes always,
    Natasha.

    PS thanks for stopping my blog. It's so lovely to meet you!

    AntwortenLöschen
  74. Danke für das super Rezept! Bei dem tollen Wetter ist ein Rhabarber-Eistee genau das richtig! Und wirklich schnell gemacht.

    Liebe Grüße
    Kati

    AntwortenLöschen
  75. peonies and rhubarb are my absolute favourites in the spring time! your pictures as always are just lovely!
    have a sweet day,
    justyna

    AntwortenLöschen