Himbeeren .....




Zuallerst möcht ich mich heute bei Taika bedanken,
die so lieb war meinen Blog in Ihrem Blog vorzustellen.
Danke nochmals!
Zu Taikas tollem Blog "Nicest things by Taika"
kommt ihr  hier .


Wie ihr wisst haben wir gestern seit langem wieder einmal
den Grill angeschmissen und wir hatten auch Glück mit
dem Wetter. Das Gewitter ist hier erst später aufgezogen.




Für meine Mädchen habe ich einen Polka-Dot-Himbeer-Milchshake
gemacht.

Ihr braucht dazu:
ca. 250 gr. Himbeeren,
Vanilleeis
Vanillezucker
Milch
Marshmallows


Um den Polka Dot Effekt ins Glas zu zaubern, müsst ihr die Marshmallows
halbieren und mit der geschnittenen Seite ans Glas kleben (kleben von selbst daran,
wenn ihr sie festdrückt).
Danach gießt ihr vorsichtig den Shake hinein.
Die Idee stammt übrigens von HIER.



Für die Erwachsenen gab es noch ein Tiramisu im Weckglas
mit Himbeeren und einer Pistazien-Limettencreme.



Und hier ist das Rezept:




Wenn Kinder mitessen, könnt ihr den Grand Marnier ganz einfach durch Orangensaft
ersetzen!


Meine Mädels hatten übrigens ihren Spass mit den Strohhalmen, die ich für
sie gebastelt habe!
Da schmeckt der Shake gleich nochmal so gut!

Die Idee stammt aus DIESEM Buch,
das ich Euch übrigens wärmstens empfehlen kann!





So, ich verschwinde auch gleich wieder in die Küche,
denn hier trudeln gleich ein paar Gäste ein,
auf die ich mich dieses Mal ganz besonders freue!


Ein schönes Wochenende,

alles liebe,

Yvonne