sweet treats & poppies



Wir hatten gestern Nachmittag Besuch hier
und zu diesem Anlass habe ich kleine Johannisbeer-Kuchen
mit weißer Schokolade und Mandeln gebacken.
In DIESEN Mini - Guglhupfformen aus Silikon.




Denn ich musste noch die letzten Johannisbeeren aus unserem Garten abernten.

{ Die Schälchen oben sind übrigens von HIER. }




Genauso musste ich die paar Mohnblumen, die in einem unserer Beete blühen
abschneiden, weil sie schon am Verblühen sind.


Und hier ist das Rezept für die kleinen Kuchen:



Zur Verzierung habe ich kleine Toppers selbstgebastelt.
Dafür verwendet habe ich Stoffe und altes Packpapier.
Und meine Stempel, die ich schon seit ein paar Jahren hier habe,
sind auch wieder einmal zum Einsatz gekommen.

Wenn ihr Euch auch solche Stempel bestellen möchtet, dann
werdet ihr HIER relativ günstig fündig und ihr könnt
den Text bzw. das Wort darauf individuell gestalten.




Als Vasen für die Blumen habe ich auch ganz einfach
Flaschen und Einweckgläser mit weißer Sprühfarbe
eingesprüht, da ich finde, dass sich der Kontrast
zu den Mohnblumen ( und auch zu anderen Blumen )
wunderbar macht!



 
Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Abend,

alles liebe,
Yvonne