Blackberry Cupcakes




Wir haben dieses Jahr so viele Brombeeren an den Sträuchern wie noch nie
(muss am nicht vorhandenen Sommer liegen ;-)    )

Und weil ich gestern Besuch von einer ganz lieben Freundin hatte,
die mit ihren Kindern zum Kuchen essen hier war,
hab ich uns Cupcakes gemacht.
Ihr wisst ja, ich liebe Cupcakes und zwar auch deswegen, weil sie einfach sehr schnell
fertig sind und natürlich auch, weil man sie so schön verzieren kann.





Und da das Wetter ja gestern traumhaft war, haben wir es uns draussen gemütlich gemacht.
Einziger Nachteil, waren die unzähligen Wespen, die wir mit unseren süssen Leckereien angelockt haben!






Ich habe passend zu den Brombeeren und der Sahne :-), alles in weiß und blau dekoriert.
Ich liebe ja blau in fast allen Nuancen!

Der Teig für die Cupcakes ist übrigens ein ganz einfacher Schokoteig,
mit folgenden Zutaten:

20 gr. Kakao
110 gr. Butter
2 Eier
80 gr. Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Milch
110 gr. Mehl
1 TL Backpulver

Das Topping ist ganz einfach Sahne mit Bourbonvanillezucker,
und oben drauf  sind die Brombeeren.
Man kann aber auch ein paar Brombeeren unter die Sahne mischen,
das schmeckt auch sehr lecker!


Die Cupcake-Förmchen sind übrigens von mein.Cupcake HIER.



Ich wünsche Euch allen ein schönes, sonniges und erholsames
Wochenende,


♥♥♥

alles liebe,
Yvonne