Schokolade mit Birnen




Diese Woche gab es bei uns was richtig leckeres!
Schokolade und Birnen, das ist für mich eine unschlagbare Kombination :-)!





Ich habe Schokoladen-Birnen-Tartelettes gebacken.
Und während der Mürbteig im Kühlschrank gelegen hat,
habe ich noch Birnenchips gemacht, für die Deko.




Dafür muss man einfach die Birnen ganz dünn schneiden oder hobeln, in Zuckerwasser tauchen
und bei ca. 50 - 60 ° Grad im Ofen trocknen lassen. Das dauert ein Weilchen: ca. 3 Stunden.
Lohnt sich aber, denn es sieht nicht nur sehr schön aus, sondern schmeckt auch lecker.

Und hier kommt das Rezept für die Tartelettes oder wenn ihr keine kleinen Förmchen habt,
gilt die Mengenangabe auch für eine normal große Tarte:




Aus den Zutaten für den Teig (oben rechts) einen Mürbteig herstellen und im Kühlschrank ruhen lassen.
Schokolade in der Sahne auf dem Herd schmelzen lassen. Zucker und Butter hinzufügen und von
der Herdplatte nehmen. Leicht auskühlen lassen und Eier unterziehen.
Teig ausrollen, in Förmchen geben.
Birnen in dünne Scheiben schneiden und auf dem Boden auslegen.
Schokoladensahne drauf verteilen und ca. 20 - 25  Min. im Ofen backen, bei 150 ° Grad.

Zum Verzieren, einen Klecks Sahne drauf geben und jeweils 1-2 Birnenchips.

Fertig!




Ich hab mir das Ganze mit einem leckeren Früchtetee "Birne/Sahne" schmecken lassen.

Ein schönes Wochenende,

♥♥♥
alles liebe,

Yvonne



Kommentare:

  1. That looks sooo good. Happy weekend to you:)

    AntwortenLöschen
  2. Looks SOOO yummy! Gorgeous pictures! nice weekend, Ira

    AntwortenLöschen
  3. Looks delicious, great pics! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder und ein ganz tolles Rezept.
    Birnenchip kenne ich noch gar nicht. Werde sie direkt mal nach dem Geburtstag meines Großen am Mittwoch mal ausprobieren.
    Danke und ein schönes Wochenende
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Yummie - die muss ich probieren. Und über Birnenchips habe ich noch nie nachgedacht. Ich mache die immer aus Äpfeln, aber Birne klingt super!

    AntwortenLöschen
  6. ach yvonne,

    ich bewundere dein talent und dein kochkünste SO sehr - deine rezepte sind immer ein traum! :-)

    hab ein schönes und sonniges wochenende!
    nora

    AntwortenLöschen
  7. Hmmmmmmm, Birnentee.. lecker!!

    GGGLG Angelina

    AntwortenLöschen
  8. Ohh...this will be delicious, but ohh...that's not good for me ;-)! Wonderful pictures!

    Have a happy weekend Yvonne!!!

    Many hugs, Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. ...du bist eine absolute Zauberin!
    Jetzt hab ich erst Recht Hunger.. die würde ich ZU gerne mal probieren! :O

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  10. YUMMIE!!

    Have a great and sunny weekend, enjoy!
    Hugs,

    AntwortenLöschen
  11. ich liebe birnen. und jetzt kommts: besonders mit käse, haha. aber mit schokolade klingts auch superlecker. das mit den birnenchips merk ich mir

    AntwortenLöschen
  12. Ohh Yvonne, das sieht wieder so lecker aus und dann so tolle Bilder fürs Auge! Happy weekend! Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Hmmm, ich liebe Birnen & Scokolade ♥ Das Rezept muss ich bald mal ausprobieren!
    PS: Das auf meinem blog bin ich (leider) nich, das ist eine Freundin von mir, der meine Mutter reitunterricht gibt (:
    Liebe Grüße, Lina ;)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Yvonne wunderschöne Bilder,ach hätte ich deinen Post gestern schon gesehen hätte ich doch als Nachspeise zu meinen Menü diese Törtchen gemacht,schade jetzt ist es zu spät,naja ein Grund wieder mal Gäste einzuladen .Liebe Grüße von Edith.

    AntwortenLöschen
  15. These look so elegant. I'm going to make these for a shower party. Thank you for the inspiration and recipe! <3

    AntwortenLöschen
  16. Ohhh so lecker!! Wie kannst Du hier nur mit so tollen rezepten auffahren, wenn meine Kitchenaid gerade kaputt ist?!! *grins*
    Ich hab mir gestern übrigens auch den Chanel- Quarz- Nagellack gegönnt. Und was soll ich sagen.. ich liebe ihn schon jetzt!!

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  17. ich sterb gleich weg.....wie genial sehen die Birnenchips denn aus.....Meine Herzensgute, das Rezept wird gleich nach dem Umzug nachgebacken. Himmlisch lecker sehen sie aus und ich weiß, wenn du hier was vorstellst, schmecken die auch genauso. In Vorfreude aufs Backen grüßt dich lieb Tanja

    AntwortenLöschen
  18. Mmmmmhm, das sieht fantastisch aus!
    Das Rezept kommt, glaub ich gleich auf meine morgige Einkaufsliste!
    Danke!
    Ein goldenes Herbstwochenende und liebe Grüße,
    Dania

    AntwortenLöschen
  19. Noch besser finde ich die Kombi Schokolade mit Orange, aber danach kommt für mich gleich die Birne. ;)

    Deine Tartelettes sehen auf jeden Fall sehr lecker aus.

    LG

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Yvonne,
    Deine Bilder sind wieder zum anbeißen... Schokolade in der Kombi mit Birne finde ich auch genial. Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein sonniges Herbstwochenende
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  21. The photos are beautiful but I especially like the second one, there's something about the setting that really grabs me.

    Have a wonderful weekend Yvonne ;-)

    AntwortenLöschen
  22. Ich glaub grad ich bin in einem Haubenrestaurant, liebe Yvonne! Wie köstlich und edel!! Die hauchdünnen Birnen sehen gigantisch aus! Danke für die herrlichen Bilder und das Rezept!
    Muss aufpassen, dass ich die Tastatur nicht "betropfe"!! ;o)
    Hab ein wundervolles Wochenende! Alles Liebe!!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  23. Die sehen sehr edel aus, deine Tartelettes!
    Ein schönes Wochenende,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  24. Really beautiful pictures so professional and it looks delicious! Beautiful weekend! / Anna

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Yvonne... das sieht ja soooooo lecker aus. Muß mal das rezept mitnehmen. Ganz schöne Bilder wieder.

    Ganz schönes WE, Bettina

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Yvonne, ich mag die Kombi aus Schoko und Birne auch so gerne ! Danke für das tolle Rezept. GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  27. Ich liebe Birnen, meine Eltern haben erst letzte Woche einen ganzen Korb mitgebracht! :)

    AntwortenLöschen
  28. Cioccolata e pera... buonissimo!!!!
    Un abbraccio...
    Silvia

    AntwortenLöschen
  29. Danke für den Tip. Unser Birnbaum ist heuer fast am zusammenbrechen und ich suche immer händeringend nach Rezepten.


    Ich werd die kleinen Teile bestimmt gleich am Sonntag ausprobieren.

    GLG Maria

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Yvonne,
    wie lecker sieht das denn aus. Schade, dass man diese Leckereien jetzt nicht probieren kann. Birne und Schokolade und dann noch Sahne. mmmmmhmmmmm Da bin ich echt neidisch :-))
    Das werde ich auch mal ausprobieren. Schönes Wochenende wünsche ich Euch. Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  31. This looks delicious!
    It's VERY elegant photo session))!
    Warm,sunny and creative weekend to you :-)!

    Yulya,Ukraine.

    AntwortenLöschen
  32. ...die sehen absolut köstlich aus und der Tee passt ja hervorragend dazu.

    Dir auch ein schönes Wochenende...Katja

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Yvonne,
    das sieht soooo verführerisch aus!
    Wünsch dir ein schönes Wochenende,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  34. kann mann nur ein Ding zu sagen.....HMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMM!!!!:)

    gglg!

    Lynda

    AntwortenLöschen
  35. Ja das liebe ich ...Birne und Schoko ..ich habe eine Tarte die letzten Tage gebacken ,...vielleicht poste ich sie mal...lgtani .

    AntwortenLöschen
  36. Oh das sieht ja nicht nur lecker aus ... ich denke, dass ich ein Gaumenschmaus. Werde es einmal versuchen und über den Erfolgt oder Nichterfolg berichten ;-))
    Liebe Herbstgrüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  37. Oh ich liebe diese Kombi! :-) Werde ich bestimmt mal ausprobieren. Lieben Dank für das Rezept. Deine Bilder sind einfach atemberaubend! Bist und bleibst einfach meine pure Inspiration. :-)))Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  38. Liebes Fräulein Klein,
    Ihre kulinarischen Abenteuer sind wieder mal vom Feinsten!

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  39. L e c k e r! Das mit den Birnenchips werde ich auf jeden Fall ausprobieren!

    Liebe Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  40. OMG- Sünde pur :-)
    Vielen Dank für dieses tolle Rezept!-Das werde ich auf jeden Fall mal Versuchen!-Ich liebe die Kombination Birne-Schoko nämlich auch sehr!

    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  41. oh, die birnenchips sind ja schön! kannte ich auch noch nicht, aber anscheinend kann man so vieles in knusprige leckereien verwandeln. toll! :)

    AntwortenLöschen
  42. Mmh, die sehen echt lecker aus! Genau das Richtige für einen Schokoholic wie mich ;-). Ein wunderschönes Wochenende - maks :-)

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Yvonne,

    unglaublich lecker sehen die Tartelettes aus und wie kleine Kunstwerke..... edel durch die dunkelbraun -helle Farbkombi, Rezept ist notiert ...danke wie imer für deine Mühe und die sooo schönen Bilder !!!!

    Wünsche d ir ein superschönes Wochenende ,
    liebe Grüße,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  44. Das sieht ja so lekker aus!
    Wünsche dir ein schönes Wochenende!! <3

    AntwortenLöschen
  45. Also ich mach nicht mal eben Birnenchips während der mürbteig ruht :) lach. Aber vielleicht sollte ich?! Sieht lecker aus!

    Liebe Grüße und dir ein sonniges Wochenende!
    Swenja

    AntwortenLöschen
  46. very tempting...lovely pictures..delicious

    AntwortenLöschen
  47. This looks absolutely delicious - Enjoy and thank you for sharing. To a joyful weekend!
    Helen xx

    AntwortenLöschen
  48. These looks delicious !! o my.......enjoy a happy weekend love from me...xxx...

    AntwortenLöschen
  49. Looks fab, and your pictures are beautiful as always :)

    AntwortenLöschen
  50. Hallo meine Liebe, jetzt versuche ich es nocheinmal. Ich konnte heute Nachmittag nicht kommentieren...Sorry. Mensch, Yvonne Du schaffst es jedesmal wieder aufs neue mich dermaßen zu inspirieren. Klasse Fotos und die Idee mit den Birnen muss ich mir wirklich notieren. DANKE, das es Dich gibt!!! Wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes sonniges Wochenende. Herzliche Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  51. amazing dessert..I love pear and chocolate combination ♥

    AntwortenLöschen
  52. Schokolade mit Birnen!
    Chocolate and pear- one of my favorite combination! Delicious!
    Happy weekend Yvonne

    AntwortenLöschen
  53. Wie immer trauhafte Bilder!!!
    Mmmmhhh,das werde ich auch mal nachmachen!!!Lecker!!!
    LG,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  54. ....einfach nur köstlich...und Deine Bilder sind einfach traumhaft geworden!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  55. sieht das suuuuuuuper aus.....ich muß das nachmachen
    gglg mona

    AntwortenLöschen
  56. Schon beim Lesen seh' ich mich dabei, wie ich dieses Rezept nachbacke - liest sich lecker!

    Schönes Wochenende
    y mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Yvonne,
    das Rezept ist genial!!
    Hab ich mir schon notiert und werde bestimmt nach backen!
    Wunderschöne Fotos. Die Farbkombi finde ich richtig gut!!!

    Ein sonniges Weekend wünscht Dir,
    Eva

    AntwortenLöschen
  58. Comment ne pas craquer !
    Beauté, douceur et gourmandise, le rêve !
    Bisous Yvonne et très joli week-end.
    Marie-Ange

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Yvonne,

    Vielen Dank für deine tollen Rezepte.
    Manchmal ist es echt witzig. Eben fragt mich mein Mann, was wir mit unseren vielen Birnen noch anstellen. In diesem Moment öffnet sich dein Blog und ich antworte ihm: Schoko-Birnen-Tarteletts und Birnenchips. :-) Wie kommste denn dadrauf? Damit hatte er wohl nicht gerechnet. :-)
    Jedenfalls werden wir deine Rezepte ausprobieren.
    Sonniges Wochenende und ganz liebe Grüße
    Henrike

    AntwortenLöschen
  60. Una receta deliciosa acompañada de unas maravillosas fotografías.
    Gracias.

    AntwortenLöschen
  61. Herrliche Bilder (diese Farbkombi!!!) und tolles Rezept, so kann der Herbst kommen!
    Alles Liebe
    Sabine

    AntwortenLöschen
  62. Liebe Yvonne,

    hmm das sieht aber super lecker aus.
    Und dann mit solch schönen Bilder,...

    Da würde man sich am liebsten mal bei dir ein laden :-)
    Hättest du Lust dich mit mir zu verlinken, meine Kunden hätten bestimmt Gefallen an deinen tollen Rezepten !

    Dir einen schönen Sonntag

    ganz lieben Gruss

    miriam

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Yvonne, klingt und sieht sehr lecker aus! :) Schokoladen-Birnen-Tartelettes muss ich auch machen...

    Wünsche dir einen schönen Sonntag!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  64. Hallo Yvonne,

    das sieht aber köstlich aus; ich mag Birnen sehr! Ganz toll find ich auch die Birnenchips :-)

    Ich wünsch dir einen schönen sonnigen Sonntag.
    Viele liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  65. mhh lecker lecker! und ja, die kombi liebe ich auch!!

    Laura (http://himbeermarmelade.de)

    AntwortenLöschen
  66. Hey Yvonne!
    Danke! Das freut mich sehr!
    Dein Blog ist einfach genial! ich klicke auf ih drauf, gucke mir diesen Post an und bekomme riesige lust auf Tee! Dein Blog und deine Fotos sind echt super! (:
    Mach weiter so!
    Liebe grüße Lina
    http://ausdrucksstaerke.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  67. How divine and delicious is this, Yvonne? Wonderful! And thank you for the recipe. Have a lovely week. hugs – g

    AntwortenLöschen
  68. Mah schade, wir haben alle Birnen aus dem Garten schon aufgegessen, das wäre echt eine feine Idee gewesen.


    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  69. sieht wirklich toll aus... werde ich ganz sicher bald mal für meinen nebenjob backen!

    AntwortenLöschen
  70. das sieht toll aus, ich wollte nur mal fragen, wie viele Birnen braucht man denn in etwa für eine Mengenangabe mit birnenchips?

    AntwortenLöschen
  71. Liebe Yvonne,
    Hab es nun endlich geschafft die Tarte zu backen....
    Sie ist/war ein Traum. Einfach lecker. Kann ich jedem hier nur empfehlen :-)
    Die Birnenchips sind leider nix geworden, aber ich werde sie nochmal probieren herzustellen. So schnell geb ich nicht auf :-)
    Hab nochmal vielen Dank für das tolle Rezept.
    Ps: Schmeckt auch lecker mit Espresso-Schokolade

    Schönes sonniges Wochenende
    Alles liebe
    Henrike

    AntwortenLöschen
  72. Liebe Yvonne,
    habe Dich gerade über Stefanie von Ohhmhh endteckt..bin ja hin und wech...
    alles so schön hier...bin noch neu in dieser Bloggerwelt...und kann garnicht genug bekommen.Juhuuu.Danke für die tollen Rezepte.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen