backe, backe .... Plätzchen




Ich war die letzten Tage im Plätzchen-Backwahn :-)!
14 verschiedene Sorten habe ich geschafft.
Unter anderem:
Tonkabohnenbäumchen, Terrassenplätzchen, Zimtsterne,
Orangenrosetten, Vanillekipferl, Linzer Kipferl,
Zimtbrezeln, Schokoladen-Orangensterne, Kokosmakronen,
Walnußblüten ...





Die Plätzchen oben auf dem Bild sind die Schokoladen-Orangenplätzchen :-)

Und hier ist das Rezept:
220 gr. Mehl
3 TL Kakao
90 gr. kalte Butter
1 Ei
1 Bio-Orange
 (Abrieb und 1 EL O-Saft)
50 gr. Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL Zimt

 Alle Zutaten zu einem Mürbteig verkneten und ca. 1 Stunde im Kühlschrank
kühlen.
Danach 3 mm dick ausrollen, ausstechen und bei 180 Grad ca. 10 min. bei
Unter-/Oberhitze backen.

Evtl. mit Royal Icing verzieren!

Ich mache immer so viele Plätzchen weil ich es liebe, sie an meine Freunde, Familie und Kollegen
zu verteilen!




Die Plätzchenausstecher sind übrigens von HIER,
und werden nach getaner Arbeit nicht weggeräumt, sondern einfach "zweckentfremdet".

Mal als Teelichthalter und




mal werden sie nur an einer Schnur aufgehängt!




Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend,


♥♥♥
alles liebe,

Yvonne