Kirschen, Clafoutis und Lavendel



Die letzten Tage hatten wir hier so extrem heiße Temperaturen, dass man es 
nicht einmal im Schwimmbad richtig aushalten konnte.
Heute war einmal etwas Erholung angesagt.
Warm ist es zwar trotzdem aber nicht heiß.



Vor ein paar Tagen haben wir jede Menge Kirschen geschenkt bekommen und aus einem
Teil davon habe ich uns Kirsch-Clafoutis gemacht.
Das ist eine französische Mehlspeise und ich finde sie sehr lecker und außerdem
auch Ratz Fatz gemacht.


Verfeinert mit ein bißchen Lavendel aus dem Garten bekommt 
das Ganze noch eine besondere Note!



Ein paar Kirschen sind noch übrig, mal sehen, was ich daraus noch machen kann.



Und hier kommt das Rezept:

Kirsch-Clafoutis
(6 Portionen)

500 gr. Kirschen
120 gr. Mehl
200 gr. gemahlene Mandeln
2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
4 Eier
220 ml Milch
100 gr. Zucker
Prise Salz
Mandelblättchen
Butter für die Form

ca. 1 EL Butter zerlassen und eine Auflaufform damit ausfetten.
Anschließend mit ein bißchen Zucker ausstreuen.
Kirschen entkernen und halbieren.
Die gezuckerte Form damit auslegen.
Eier mit Milch ,Vanillezucker, Zucker und Salz verquirlen.
Mandeln mit Mehl mischen und unterrühren.
Alles auf die Kirschen gießen.
Mandelblättchen darüber streuen.
Clafoutis bei 180 Grad ca. 35-40 Minuten backen.

Mit Lavendelblüten und Puderzucker bestreuen und noch warm servieren.

Am Besten dazu schmeckt Vanilleeis!

Der Lavendel wächst übrigens bei uns im Garten.



Die kleine rosa Auflaufform bekommt ihr bei Katja- Geliebtes Zuhause
und das Geschirr ist von Anthropologie,
Kräuterschere von Shabby Style.


Ich wünsche Euch einen gemütlichen Abend,

♥♥♥
alles liebe,
Yvonne


Kommentare:

  1. Lavendel....für mich die romantischste Blume/Pflanze.
    Herrlich diese Fotos.

    AntwortenLöschen
  2. Everything is sooooo beautiful. This bowl is adorable :) I like your blog. Take care :)

    Greetings from Poland
    Karolina

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Fräulein Klein,
    das Rezept ist wirklich so einfach, dass es sogar mir gelingen könnte!

    Schwülwarmer Abendgruß!
    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  4. ...wunderschöne Bilder..tolle Speise...schicke Dir ein riesen Kompliment!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie lecker! Das würde ich JETZT gern probieren. Aber das Rezept werde ich definitiv ausprobieren. Tolle Bilder :)
    Viele Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Yvonne,

    ohhh das sieht so was von lecker aus. Wir haben nun auch unseren ersten Lavendel gepflanzt. Ich bin schon gespannt ob er sich halten wird :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Yvonne,

    das schaut wieder köstlich aus !!! Und s ooo schönes Geschirr....und ihr hattet es so heiß ??? Oh je...da sind wir ja gut weggekommen, bisher...

    Schick dir liebe Grüße,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yvonne, das sieht ja so lecker aus ! Clafoutis essen wir auch sehr gerne. Toll in Szene gesetzt. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. mmmhhh sieht das lecker aus !
    hab mir gleich das rezept notiert und werd dieses dessert auf alle fälle mal nachmachen !
    die bilder sind wie immer einfach ein augenschmaus !

    glg, melanie

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Yvonne,
    wieder so ein tolles Rezept, danke. Es sieht auch soooooooooo lecker aus, heut ist es bei uns nicht sehr warm, aber eine Erholung.
    Wünsch Dir noch einen schönen Abend!
    sei ganz lieb gegrüßt Marion

    AntwortenLöschen
  11. Hach, ein riesengroßes Sommergefühl! Das sind so schöne Bilder!
    Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  12. wow...die Schale ist ja wunder wunderschön! Und die Fotos auch :)

    AntwortenLöschen
  13. Hhhmmm sieht sehr lecker aus. Hab mir das mal aufgeschrieben, vielleicht nächstes Wochenende...
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht großartig und lecker aus, Yvonne! UND: es klingt gar nicht mal kompliziert!! Danke für das Rezept - und die tollen Bilder!

    AntwortenLöschen
  15. Köööstlich Yvonne :D
    ich habe übrigens meine lovely links überarbeitet und du bist nun teil davon :D
    http://cityglamblog.blogspot.de/2009/09/lovely-links-hier-findet-ihr-ein.html

    AntwortenLöschen
  16. zauberhaft, so schöne Fotos und das Rezept sieht erst mal lecker aus... wird ausprobiert :-)

    liebste Grüße
    vom Gänseblümchen Jana

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Yvonne!
    Vielen Dank für das leckere Rezept. Unser Kirschbaum hängt voll, Dein Rezept kommt mir da gerade recht. Und "ratz-fatz"-Rezepte kommen mir auch sehr entgegen. Deine Fotos sind wieder soooo schön ♥♥♥
    Alles Liebe,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  18. Yammie...where is the bluw bowl from ???..please tell me it is beautiful !!!...love Ria....xxx..

    AntwortenLöschen
  19. Wie schaffst du es nur immer so wunderschöne Bilder zu machen??? Ein Traum! Das kann nur lecker sein :)

    AntwortenLöschen
  20. Was für wundervolle Bilder! Danke für das leckere Rezept, Lavendel liebe ich... und Kirschenzeit ist auch... Jipiiieehhh *mmmh*
    Liebste Grüße,
    Nine

    AntwortenLöschen
  21. Mhhhhhhhhhhhhhhhhhhh..................!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  22. This is lovely and seems it is really cherry season. Well it's just obious your pictures are 'picture perfect', but i must admit i can't stop watching them again! Hugz!

    AntwortenLöschen
  23. That clafoutis looks so delicious! I've been wanted to try and make that while cherries are in season. I have those same cups from Anthropologie :)

    AntwortenLöschen
  24. Lecker, Clafoutis habe ich schon lange nicht mehr gegessen! Danke für's Rezept.
    Lieben Gruß von Barbara

    AntwortenLöschen
  25. Was für traumhafte Fotos und das Geschirr ist wunderschön, ich liebe diese Farbe!!!
    GLG
    Taty

    AntwortenLöschen
  26. Just delicious Yvonne-the wonderful pictures and recipies! It's also lovely to see some wonderful daylight shots-it's very cold, wet and grey still! Have a great rest of the week! :-) Caroline

    AntwortenLöschen
  27. Wunderschöne Bilder.
    Und ich liebe alle Arten von Clafoutis! Wird ausprobiert.

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Yvonne, wieder einmal wunderschöne Bilder!
    Das Rezept hört sich richtig lecker an, ich hab Clafoutis sehr gern und mit dem Hauch von Lavendel schmeckt es sicher super lecker!
    Vielen lieben Dank noch, für dein liebes Kommentar! Wünsche dir noch eine traumhafte Woche!

    Allerliebste Grüsse
    Karolina

    AntwortenLöschen
  29. Wieder wunderschön! Ein Traum! Deine Bilder sind immer wie ein kleiner Urlaub ♥

    Liebe Grüße,

    Isabelle

    AntwortenLöschen
  30. Ganz toll Yvonne. Ich liebe Kirschen und muss mal Kirschen-Clafoutis bachen. xo

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  31. ...jetzt lese ich dieses clafoudings heute zum zweiten mal - dein rezept klingt herrlich! unsere kirschen sind leider schon aus, letzte woche hätte ich noch sooo viele gehabt! erdbeeren hätt ich noch... hm... aber mit marillen schmeckt der doch sicher auch lecker, oder?!

    danke für deine immer so tollen rezeptideen! die einfachen mag ich am allerallerliebsten ;-)

    nora

    AntwortenLöschen
  32. Your photos are so amazing, love your blog.
    All the best
    Margret

    AntwortenLöschen
  33. Wie wunderschön die Fotos sind! Wie immer. (:
    Bei uns ist es nicht mal warm. :\ Die Temperaturen sinken so weit herab, teilweise, dass man eine dünne Jacke braucht, oder ein Langarmshirt. :( Der Sommer sollte sich schämen. Heute ging es einigermaßen: Zwar waren diese unheilvollen grauen Wolken am Himmel, jedoch schien die Sonne und zwar ordentlich. Kaum auszuhalten ohne Schattenplätzchen!

    Ich liebe Kirschen! (: Wenn ich nur daran denke, eines deiner köstlichen Gerichte zu probieren... läuft mir das Wasser im Mund zusammen! Jetzt hab ich auch schon richtig Lust auf was Süßes. :D Ich durchstöber mal die Küche nach einem Kirschjogurt. ;)

    Allerliebste Grüße
    Caddü // » andersfarbig

    AntwortenLöschen
  34. PS. Habe ich schon erwähnt, dass das Geschirr wunderschön ist? Ich schaue gerade auf der verlinkten Seite vorbei - ein Traum!

    Liebe Grüße
    Caddü // » andersfarbig

    AntwortenLöschen
  35. Schaut sehr lecker aus, werd es gleich nach Backen :-)
    und die Fotos sind auch wieder so schön dazu, alles sehr Liebevoll!

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Yvonne,

    die Bilder finde ich wunderschön - die Farben sind so schön stimmungsvoll - und das
    Rezept sieht leicht und lecker aus. Danke für´s Teilen.

    Hab´ einen schönen Tag.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  37. Hallo liebe Yvonne,
    tolle Bilder, könnten glatt aus einem wunderschönen Buch stammen ;-)
    Traumhaft, wie der Lavendel jetzt überall blüht, ich liebe das sehr. Schöne Sommertage wünsche ich Euch!
    Liebste Grüße Bine

    AntwortenLöschen
  38. Pretty pictures!!!!
    Greetings from belgium.
    Katrien.

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Yvonne,
    ich beneide euch um das tolle Wetter !!
    Das Geschirr ist traumhaft !

    Alles Liebe,Eva

    AntwortenLöschen
  40. WONDERFUL summer mood!

    sunny days to you!

    AntwortenLöschen
  41. Clafoutis hab ich noch nie probiert ... funktioniert auch mit Himbeeren? Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Yvonne!
    Die Bilder sind einfach wunderschön! Die Kirschen, der Lavendel, einfach nur schööön!
    Liebste Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  43. This is heavenly, Yvonne! So beautiful and delicious. Summer is the best time, isn't it?

    Happy week to you.

    hugs,

    – g

    AntwortenLöschen
  44. Soooooo hübsch und dann diese Farben. Unsere Kiner lieben Kirschen, nur hinterlassen die immer auch so schöne Kirschflecken auf den Kleidchen ;)
    Sonnigen Tag und sonnige Grüsse
    rosa & limone

    AntwortenLöschen
  45. This greedy bill is charming! Here I am with envy for cherries now...

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Yvonne,

    da Kischen zu meinem Lieblingsobst gehören, freue ich mich immer über neue Rezeptanregungen. Vielen Dank dafür.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  47. Ein Augenschmauß :)
    Leider mag ich ja überhaupt keine Kirschen...

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  48. ich kann mich den anderen Kommentaren mal wieder nur anschliessen, sehr schöne Bilder und was für ein leckeres Rezept. Das muss ich unbedingt schnellstens probieren!
    Noch eine Frage: Wo gibts denn die tollen Löffel??

    VG

    AntwortenLöschen
  49. Wunderbares Rezept, probier ich mal O)
    Wo gibt es die superschönen Plasiklöffel zu kaufen?
    Liebe Grüßli
    Claudia

    AntwortenLöschen
  50. Das sieht ja wirklich lecker aus und verführt zum nachmachen!!
    Bei uns versteckt sich die Sonne heute wieder. Dabei waren bis zu 12 Stunden angesagt!! Naja... Geduld, Geduld :o)

    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  51. Ratz Fatz klingt gut. Bin nicht so der Küchenmensch ;-)
    Wir hatten dieses Jahr leider keine Kirschen, sind alle erfroren. Und dabei
    hängen sie direkt auf unsere Terrasse ;-(
    Deine Fotos sind wie immer wunderschön. Dir eine gute Restwoche und angenehme
    Temperaturen.
    Gruß Yna

    AntwortenLöschen
  52. Ohh Yvonne mmmhhhh sieht das lecker aus...und bei Ratz fatz bin ich immer dabei :)))
    werde ich aufjeden fall ausprobieren...danke hierfür.

    hab einen wunderschönen abend, saskia <3

    AntwortenLöschen
  53. Oh wie lecker!
    Wieder mal herrlich schoene Bilder!!
    Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  54. Hachja, Kirschen machen glücklich, Kirschen machen süchtig! Ich würde am liebsten vom 3 Meterturm ins Kirsch-Clafoutis hüpfen!!! yummie yummie <3

    Bunte Grüße

    Lila

    AntwortenLöschen
  55. Ob das wohl mit anderem Obst auch funktioniert?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das funktioniert auch mit anderem Obst. Äpfel oder Mango z.B.

      Löschen
  56. Liebe Yvonne,
    deine liebevoll gestalteten Post´s begeistern mich immer wieder!
    Herzliche Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  57. So schöne Bilder. Nett mit Lavendel auf dem Kuchen!

    AntwortenLöschen
  58. Köstlich!

    Leider, sind unsere Kirschen im Garten nicht mehr so schön. De3r Regen...
    Doch dafür würde ich uns nocheinmal welche kaufen. ;-D

    AntwortenLöschen
  59. Mhhhh, köstlich!!! Super schöne Bilder hast du gemacht!!! Herzliche Grüsse Sarah

    AntwortenLöschen
  60. Ganz zauberhafte Impressionen.

    Wir gehen heuer punkto Kirschen völlig leer aus. Drei Kirschbäume und nicht eine einzige Kirsch weit und breit *jammer*. Aber Weichseln ohne Ende, die werden wohl in einem Sirup enden.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  61. I love your blog Yvonne! So beautiful photos! You make My day! Happy Hugs Anna

    AntwortenLöschen
  62. Der Lavendel sieht so wunderschön aus... und hat bestimmt toll geschmeckt mit den Kirschen dazu.. :)
    Bei diesen Temperaturen zur Zeit muss auch die Zubereitung auch schnell gehen.. :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Yvonne, danke für dieses einfache und so köstliche Rezept. Wolle ich schon lange mal ausprobieren, heute gemacht und einmal mehr begeistert! Aber sag mal, kann ich das gleiche Rezept mit Himbeeren oder Aprikosen verwenden? Happy Weekendgrüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  64. Liebe Yvonne,
    danke für das Rezept ;o) Das ist direkt notiert und wird demnächst mal ausprobiert! Lavendel habe ich so gerne, leider schaffe ich es nur nicht, ihn so schön auf meinem Balkon zu behalten!
    Liebe Grüße, xoxo Nadja

    AntwortenLöschen
  65. I love little pink spoons: where can I buy them?
    Thank you for your answer.
    Hugs
    Chiara

    AntwortenLöschen