a year to remember - 2012

Heute möchte ich Euch zu einem kleinen Jahresrückblick
einladen und noch einmal Revue passieren lassen, was in 2012 so alles los war hier auf meinem Blog!
Es ist viel passiert .....!
Los geht es (ziemlich bilderlastig :-)  )!

Uns hat in 2012 die Reiselust gepackt und wir waren
Ostern in ...
  

Kopenhagen und Malmö - hier geht es zu den Posts 1 und 2 ...



Pfingsten waren wir mit dem Auto unterwegs und sind weit gefahren.
Unsere erste Station war Amsterdam ...



... und Zandvoort ...


... und beim zurück fahren haben wir noch Brüssel einen Besuch gemacht.

Im Sommer sind wir dann zwar nicht weiter von der Strecke her aber viel mehr
mit dem Auto unterwegs gewesen!
Traumhaft schön war es in der Toskana!
Wir waren beim "runterfahren" zuerst ...


in Verona,
danach noch in 2 Städten, von denen ich Euch noch gar keine Bilder gezeigt habe, das hole ich 
noch nach :-))) 
und danach ...



in Florenz, s.HIER und HIER.



Zurück fuhren wir eine andere Strecke und haben einen Abstecher in die Cinque Terre gemacht!



Im Herbst waren wir im relativ nahe gelegenem und wunderschönen Wien ...



Und erst kürzlich in London, s.HIER und HIER.

Natürlich habe ich auch das ganze Jahr über gebacken und gekocht:



Da gab es im Winter z.B. einen dunklen KirschkuchenHirse Joghurt und 



Im Frühling waren es u.a. 






Rhabarber-Mohn-Cupcakes mit kandiertem Flieder, Minifocaccia´s und Meringues mit Basilikum-Erdbeeren - beides HIER.


Weiter geht´s im Sommer mit Erdbeer-Joghurt-Eis und Erdbeer-Ingwer-Ricotta-Tartelettes - beides HIER. Außerdem: Zitronen-Mohnkuchen mit Johannisbeeren ...


... Kirsch-Clafoutis mit Lavendel, Zwetschgen-Cheesecake mit weißer Schokolade und ein frühherbstliches Eton Mess mit selbgemachten Baisers.


Im Herbst gab es dann Schokoküchlein mit Holunder-Birnen-Kompott und Schokoladen-Birnen,



Viel mehr Rezepte aus 2012 findet Ihr im Blog!


Außerdem habe ich mich auch ein bißchen kreativ beschäftigt,
z.B. haben wir Kraniche gefaltet, Flaschen besprüht und beklebt,
eine Tafelwand erstellt, die allerdings mittlerweile schon wieder ein neues Plätzchen gefunden hat :-) ...


Eier ausgepustet, besprenkelt, Muffinförmchen mit Löchern durchbohrt und zweckentfremdet ...


... mit Toilettenpapierrollen gestempelt, neue Bilder gestaltet, Holzlöffeln den ultimativen Ombre-Style verpasst ...


... wieder gefaltet, dieses Mal aber herbstlich, wieder geklebt und mit Eicheln dekoriert ...


... eine Kindergeburtstagsparty gestaltet und erst einen und dann den anderen Adventskalender gebastelt und ............ !

Ich habe auch wie immer ständig umgeräumt und dekoriert.
Wir haben in 2012 das halbe Haus renoviert, gestrichen und tapeziert wie die Weltmeister.
Ein paar Blitzer habt Ihr vielleicht hier und da schon entdecken können, aber 
wo, wie und wann Ihr davon mehr entdecken könnt, dass verrate ich Euch im neuen Jahr ;-)!

Mein persönliches Highlight war mein erstes Buch, das in 2012 erschienen ist
und für das ich mich hier noch einmal ganz herzlich bedanken möchte!

Auch ein wunderschönes und unvergessliches Ereignis für mich war the Hive das Peggy und Yvonne 
so toll gestaltet haben und auch die Buchmesse in Frankfurt!


Ich möchte mich bei Euch allen bedanken, dass Ihr mich hier auf meinem Blog besuchen kommt,
mir so viele nette Kommentare da lasst und so nette E-mails schreibt und ich freue mich schon 
auf ein weiteres Jahr mit Euch  ♥♥♥ !

Jetzt wünsche ich Euch einen guten Rutsch,
viel Glück und Gesundheit in 2013!

Lasst es heute ordentlich krachen ;-)))!!!

♥♥♥
Alles liebe,
Yvonne

P.S.: Was wir die letzten Tage so gemacht haben, zeige ich Euch beim nächsten Mal!