Adventskalender Türchen Nr.16 - Orangen-Chai Trifle und Giveaway



Ich darf heute beim Adventskalender von Shiva und Laura 
das 16. Türchen öffnen.
Wenn Ihr sehen wollt wer bisher dabei war und noch ein Türchen öffnen wird,
dann klickt mal HIER rein.


Hinter meinem Türchen findet Ihr ein  Weihnachtsdessert,
das sehr lecker schmeckt und noch dazu sehr schnell zuzubereiten ist!



Ich habe gestern den Orangen-Chai Trifle unseren Gästen serviert
und es hat allen geschmeckt :-)!


Und hier kommt das Rezept:

Orangen-Chai Trifle
{ reicht für 4 Portionen}


80 ml Milch
4 Teebeutel Chai-Tee (Gewürzteemischung)
4 Orangen 
400 gr. Sahne
2 Pck. Bourbon-Vanillezucker
250 gr. Mascarpone
1 EL Zucker
1 EL Grand Marnier
Biskuitboden
Zimtpulver

Milch erwärmen. Tee im Teebeutel ca. 30 min. darin ziehen lassen.
Teebeutel wieder entfernen.
Orangen mit einem Messer schälen, so dass auch die weiße Haut entfernt wird
und filetieren - Anleitung gibt es HIER.
Beim Filetieren den Saft auffangen!
Sahne mit Vanillezucker steif schlagen.
Mascarpone mit 1 EL Zucker in einer anderen Schüssel cremig rühren.
Chaitee hinzufügen und alles nochmal gut durchrühren.
Die steifgeschlagene Sahne unterheben!
Von dem aufgefangenen O-Saft 2 EL in eine kleine Schüssel geben
und mit 1 EL Grand Marnier mischen.
(bei Kindern einfach nochmal 1 EL O-Saft hinzugeben und Grand Marnier weglassen)
Aus Biskuitboden 8 runde Kreise ausstechen.
Ich habe dafür einen größeren Plätzchenausstecher verwendet.
Die Biskuitkreise auf der Ober-und Unterseite mit dem Orangensaftgemisch 
gut einpinseln.
In ein Glas (ich habe dafür Weckgläser verwendet) zuerst ein Biskuit geben.
Danach Orangenfilets darauf legen und danach einen guten Klecks von der Creme.
Wieder einen Biskuit oben drauf und danach Orangenfilets.
Mit einem Klecks Creme abschließen und mit Zimtpulver bestäuben!

Alles kühl stellen.

Den Biskuit kann man entweder auf einem Backblech selber backen
oder wenn es ganz schnell gehen soll, kann man genauso gut einen gekauften Boden
verwenden!
Ich habe mich für letztere Variante entschieden :-)!


Als Deko habe ich pinkfarbene Tags mit Goldglitter verziert.
Genauso wie Holzlöffel!


Dazu einfach Bastelkleber auftragen und mit Goldglitter bestäuben!


Sieht doch gleich weihnachtlich aus, nicht?
Und vorallem geht auch das sehr schnell!


So und jetzt muss ich noch den Gewinner des Ingegerd Ribers Give-aways
bekannt geben!

Gewonnen hat:

Simi - ohne Blog
mit dem Kommentar:

"Hallo liebe Yvonne,
so schön, so rosa, so zum einkuscheln schön...
Meine kleine Tochter würde sich über diese wunderschöne Bettwäsche
sehr freuen.
einen schönen Wintertag wünscht Dir
Simi/KL"

Melde Dich doch bitte kurz bei mir, via E-mail und sende mir Deine Adresse :-)!


Womit wir auch schon zum nächsten Giveaway kommen :-)!
Zu einem wunderschönen, wie ich finde!

Verlost werden 3 dieser tollen silbernen Tortenplatten
 Marke Bloomingville
aus dem Online-Shop "mein.Cupcake".
Die Tortenplatten sind wunderschön verziert mit orientalischem Muster.
Und nun zu den Teilnahmebedingungen:

Die Verlosung beginnt jetzt und endet mit Ablauf des 19.12.2012. 
Mitmachen darf bei dieser Verlosung wie immer jeder,  mit oder ohne Blog!
Ihr müsst nur über 18 Jahre alt sein !
Die Verlosung gilt für Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Ihr müsst nur unter diesem Post einen Kommentar hinterlassen!
Bei allen die keinen Blog haben, bitte ich Euch wie immer entweder die E-mail Adresse mit anzugeben
oder Euren Namen mit dazu zu schreiben!
 Und wer sich das letzte Bild mitnehmen mag und bei sich verlinken mag, 
darf das sehr gerne tun!
Wir würden uns darüber freuen :-))!
Ich lasse die Verlosung nur bis 19.12. also bis Mittwoch laufen,
damit eine Auslieferung noch  bis Weihnachten klappen kann!

So und nun
"Viel Glück"!



Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen 3. Adventssonntag!
Und wenn Ihr sehen wollt, wie der Adventskalender weiter geht,
dann klickt morgen HIER rein!
Vielen Dank Shiva und Laura, dass ich mitmachen durfte!
♥♥♥
Alles liebe
Yvonne

P.S.: Die Aufkleber auf den Gläsern sind von Scrapbook Werkstatt