make your own x-mas candle


Im Moment sind wir hier ziemlich viel unterwegs.
Und es steht so einiges auf unserer To-Do Liste, was wir 
noch bis Weihnachten erledigen müssen!
 Aber das wird Euch sicher nicht anders gehen!


Gestern hat es mich aber mal wieder in den Fingern gejuckt 
und ich wollte endlich einmal meine Weihnachtskerzen
fertig stellen ;-)!
Denn das Material dafür liegt hier schon ganz lange 
bei mir rum!


Man braucht dafür:
Stab- oder Stumpenkerzen
Wachsplatten
Zierborten aus Wachs
Skalpell
Wachsbilder 


Das Ganze ist wirklich absolut simpel.
Ich habe 4 cm breite Wachsstreifen von der Platte abgeschnitten,
an den Enden entsprechend gekürzt, damit sie genau um die Kerze passen,
und angebracht. Das klappt sehr gut, wenn man den Wachstreifen ein paar Minuten
lang mit der Hand an die Kerze leicht andrückt!
Danach habe die goldenen Zierstreifen auch entsprechend gekürzt 
und auf die gleiche Weise angebracht.
Aus einem Zierstreifen habe ich 4 gleich lange Streifen geschnitten
und als meine Sterne auf der Wachsplatte festgemacht.


 An einer großen schwarzen Stumpenkerze
habe ich ein Wachsbild (gibt es von Rayher)
festgemacht und mit den Zierstreifen einen Rahmen drum rum gemacht.



Mein persönlicher Favorit ist die schwarze Kerze
mit dem weißen Wachsstreifen!


Jetzt können wir es uns mit den Kerzen, ein paar Teelichtern
und ein bißchen Deko so richtig weihnachtlich, gemütlich machen :-)!




Bezugsquellen:

Teelichter Stern in schwarz und weiß und Facettengläser: Home & Living
Drahtschneeflocke und weiße Sternkerzenständer: Shabby Style


Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende,

♥♥♥
alles liebe,
Yvonne



Kommentare:

  1. Liebe Yvonne, die Kerzen gefallen mir aber gut. besonders die Stabkerzen.
    Wunderbar. Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich schon am Basteln sein.

    Liebe Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
  2. Was eine schöne Idee die Kerzen selber zu schmücken! Deine Deko ist Klasse
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Ich habe bisher nur Taufkerzen gemacht.
    Ganz liebe Grüße,
    kiki

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine schöne, einfache Idee!
    Danke für die Inspiration.
    Ich wünsche dir, trotz der langen To-Do Liste, ein schönes Wochenende :-)
    Clara

    AntwortenLöschen
  5. Oh ich wusste gar nicht, dass es solche Bilder gibt und diese Borte ist auch toll - hast Du die Zutaten aus dem Bastelladen? Auch ein tolles Mitbringsel in dieser Zeit, finde ich und wie immer wunderschön fotografiert - Liebe Grüße von Anette

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yvonne,

    die Kerzen sind ja wunderschön. Ich mag immer die einfachen Bastelideen am meisten. Vorallem wenn es noch so cool aussieht :)
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  7. Eine wirklich schöne und schnelle Idee für Weihnachten. Damit kann man echt alle Kerzen weihnachtstauglich machen! :)

    AntwortenLöschen
  8. Sehen süß aus, finde ich auch eine schöne Idee als Geschenk zur Kommunion/Konfirmation!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,

    wow deine selbstgemachten Kerzen sehen super schick aus. Stimmt die Schwarze mit dem weißen Wachstreifen sieht richtig edel aus :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  10. such a good idea so beautiful candles.
    kram Nilla

    AntwortenLöschen
  11. Ich hatte letztens auch mal wieder dieses Wachs in Händen. Ich habe aber leider keine Geduld dafür.
    Wunderschön sind diese Kerzen!

    AntwortenLöschen
  12. These look so wonderful Yvonne! :-) happy weekend Caroline x

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Yvonne - die schwarzen Kerzen sind ja traumhaft! Wahrscheinlich weil man Kerzen traditionell in weiß oder rot denkt! Wunderschöne Idee - und ich finde es wichtig, sich trotz all dem Trubel und Stress Momente für die kleinen schönen Dinge zu gönnen...Kerzen basteln, Plätzchen backen oder Weihnachtsgeschichten lesen...
    ich wünsche Dir einen kerzenschimmerden 3.Advent
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  14. Hübsch sind die geworden!
    Zu schade zum anzünden :)

    AntwortenLöschen
  15. ...sehr schön sehen Eure Kerzen aus!!!
    Lieben gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Yvonne,
    die Kerzen sehen so schön aus. Wo hast du denn die Wachsplatten & Co. her?
    Wünsche dir ein wundervolles Wochenende.
    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  17. Bezaubernd schlicht und doch so edel!
    Gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende!

    AntwortenLöschen
  18. Wieder eine wundervolle DIY-Idee, liebe Yvonne!

    Wünsch dir einen schönen dritten Advent,
    Sandra

    AntwortenLöschen