Wintersuppenliebe



Zuerst möchte ich mich bei allen für so viele liebe Kommentare und E-mails
zu unserem Winterausflug bedanken.

Ich freue mich darüber sehr :-)))!

Auch dieses Wochenende waren wir wieder draussen unterwegs,
denn bevor das Tauwetter einsetzt, müssen wir ja den Schnee noch ausnutzen!
Zum nächsten Skilift haben wir auch nicht sehr weit :-)!




Um uns wieder aufzuwärmen habe ich eine leckere Suppe gekocht!
Im Januar koche ich Suppen am liebsten, warum das so ist weiß ich nicht,
für mich ist das irgendwie ein typischer Suppenmonat :-)!
Auch für die "Wir Eltern" - Ausgabe letztes Jahr im Januar, hatten 
wir das Thema aufgegriffen und ich hatte dafür fleißig Suppen gekocht.
Die letzten Tage habe ich auch wieder für die März Ausgabe 2013 gekocht, aber 
keine Suppen .... :-)!


 

Jedenfalls wurden gestern noch Süßkartoffel verarbeitet , die ich meistens pauschal beim Einkaufen mit 
nach Hause nehme, weil wir sie hier alle so gerne essen!
Und das in sämtlichen Variationen!



Und hier kommt das Rezept:

Süßkartoffelsuppe mit Kokosmilch
{4 Portionen}

800 gr. Süßkartoffel
1 Knoblauchzehe
2 Schalotten
10 gr. Ingwer
1EL Sesamöl
2 EL neutrales Öl
300 ml. Gemüsebrühe
100 ml. Weißwein
400 ml. Kokosmilch
1 Chilischote
1 Limette

Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
Knoblauch, Schalotten fein würfeln und Ingwer reiben.
Kartoffel, Knoblauch, Schalotten und Ingwer in einem Topf im Sesam- und neutralem Öl
andünsten. Mit Gemüsebrühe und Weißwein  ablöschen und ca. 20 min. einkochen
lassen, bis die Süßkartoffel schön weich sind. Die Kokosmilch hinzufügen und nochmal
kurz aufkochen.
Danach alles pürieren.
Fein geschnittenen Chili und Limettensaft hinein geben, salzen, pfeffern - FERTIG!



Da ich Suppen immer noch ein bißchen verfeinere, habe ich noch einen Klecks 
Creme légère auf die Suppe gegeben und darauf schwarze Sesamsamen (bekommt man in Bioläden!)  gestreut!

Außerdem gab es noch Rote Beete Chips oben drauf!
Dazu eine frische Rote Beete (keine Vakuumverpackte!) gründlich reinigen,
und mit der Schale mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden!
Auf beiden Seiten mit Öl bepinseln, salzen und auf einem Backblech rösten.


 
Bezugsquellen:

schwarze Gläser: Town Country Home
dunkelgraue Schälchen: Home & Living
gepunktete Schälchen: Anthropologie
roter Löffel (Besteckset): mein.Cupcake
Serviette: Day Home




Ich wünsche Euch eine schöne, neue Woche!


♥♥♥
Alles liebe,
Yvonne



Kommentare:

  1. Hey meine Liebe!
    Der Post und das Rezept sind einfach super!!! DANKE für deine wunderschönen Bilder! Mir geht es viel besser, bin zurück im Bloggerland und habe heute endlich deine Bilder bei mir aufgehängt. Sobald ich Fotos gemacht habe, schicke ich sie dir! Mir gefällt es super super gut!!!DANKE nochmal!
    Liebe Grüße und einen entspannten Abend, Anna

    AntwortenLöschen
  2. Als erstes ist mir dein toller Nagellack aufgefallen! Ich weiß, die Suppe soll im Vordergrund stehen, aber ich wurde förmlich abgelenkt ;)
    Süßkartoffeln habe ich auch sehr gern, beim nächsten Einkauf werde ich mir wohl alles für die leckere Suppe mitnehmen! Hört sich so lecker an :)
    Liebste Grüße,

    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yvonne
    deine Bilder lassen mich einfach dahinschmelzen, jedes einzelne ist traumhaft schön und immer wieder die liebevollen und passenden Details dazu!
    Die Suppe hört sich sehr lecker an, die werde ich nach kochen!
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Sonntagabend und natürlich einen guten Start in die neue Woche, Moni

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ein schönes Süppchen!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. OMG Yvonne!!!!

    Deine Bilder, die Farbgestaltung - EIN TRAUM!!!

    Jetzt bin ich völlig versunken...

    Liebe Grüße und einen guten Start in eine tolle Woche,

    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  6. Hmmm... sieht das lecker aus! Ich liebe deine tollen Fotos. Ein echter Augenschmaus.
    Ganz liebe Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen
  7. Guten Abend liebe Yvonne,
    hhmmm für Suppen bin ich ganzjährig zu haben, ich liebe sie und darum kommt mir dein tolles Rezept wie gerufen.
    Kokosmilch und Ingwer benutze ich eh sehr gerne, also das perfekte Süppchen für mich :))
    Besonders die Rote Beete Chips machen daraus ja nicht einfach nur eine Suppe, nein das tendiert damit in Richtung GOURMET-SUPPE...zumindest für mich :))
    Dir noch einen schönen Abend und falls Du Zeit und Lust hast schau doch mal bei mir vorbei.
    Deine Meinung zu meinem Post würde mich auch sehr interessieren.
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Yvonne, the pictures are again so lovely!
    I really love the atmosphere on your blog!
    xxx
    Katrien

    AntwortenLöschen
  9. eine suppenlieferung bitte an mich und den rest der wohnzimmer ausstattung plus tablett und cardigan nehm ich auch gleich mit! liebes Fräumlein Klein, du haust mich mal wieder um!

    einen guten start in die woche morgen!

    Anna

    AntwortenLöschen
  10. Yvonne, die gepunkteten Schalen sind der Hammer. Wunder Wunder schön:-)
    Alles Liebe,
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. Ja...Januar ist eindeutig ein Suppenmonat. Hier auch :-) Ich plane demnächst eine Hühnersuppe :-)
    Sehr schöne Fotos machst Du. Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend
    Juniwelt

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Yvonne,
    wieder einmal schöne Fotos :-)
    Dir eine tolle Woche.
    Lieben Gruß
    Angela

    AntwortenLöschen
  13. Suppen gibt es bei uns höchst selten.
    Aber wenn man deine Bilder sieht, bekommt man gleich Appetit darauf :-).

    Liebs Grüessli
    Melanie

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Fotos, leckere Suppe und wenn Du mir jetzt noch sagst woher Du diese unglaubliche weste hast, dann mach ich einen
    Luftsprung.
    Liebe grüße.....

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Yvonne,
    Ich bin immer so verliebt in deine Fotos! Ich freue mich über jeden neuen Post von dir, aber heute ganz besonders! Ich bin ein riesen Süßkartoffelfan!!!
    Vielen Dank für das tolle Rezept.
    Liebe Grüße, Mirja

    p.s. wunderschöne Bluse!

    AntwortenLöschen
  16. Ich seh gerade die "Bluse" ist eine Strickjacke, oder? ;-)
    Liebe Grüße, Mirja

    AntwortenLöschen
  17. Das Rezept hört sich superlecker an! Du hast wieder sooooooo schöne Fotos geschossen - die Farbkombination schaut sehr edel aus!
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  18. Oh, das weckt Erinnerungen in mir! :)
    Mein damaliger Freund hatte eine Süßkartoffel-Suppe mit Kokosmilch gekocht, als ich das erste Mal bei ihm zuhause war und seine Eltern kennengelernt hab. Sie war sooo lecker, aber ich war so sehr aufgeregt, dass ich nur ein paar Löffelchen herunterbrachte! *lach*
    Liebe grüße
    Natty

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Yvonne,
    die Suppe hört sich sehr lecker an. Und dann Deine wunderschönen Fotos dazu! Ich kann mich meiner Vorgängerin nur anschließen. Bei Deinem Blog kommt man immer ins Träumen!! Klem Alice

    AntwortenLöschen
  20. Mmmmhh, die Suppe klingt verlockend, Rezept wurde sofort abgespeichert!
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  21. Süßkartoffeln sind so lecker! Daher werde ich das Suppenrezept ebenso einmal ausprobieren, auch weil ich Suppen an sich sehr gern habe :)

    AntwortenLöschen
  22. Sieht so gut aus! Dein Cardigan ist so schön!

    AntwortenLöschen
  23. so eine heisse Suppe ist immer was Feines
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Yvonne,

    so zauberhaft schöne und farbenfrohe Bilder..... vielen Dank dafür. Ich liebe Suppen im Winter auch sehr ;-)danke für das schöne Rezept.... ich hoffe wir finden mal die Zeit um sie auszuprobieren.

    Wünsche Euch einen schönen Wochenstart.

    Alles Liebe
    Sonja

    AntwortenLöschen
  25. Hi Yvonne,

    You always manage to make the things you make or bake look not only delicious, but pretty too :-)!

    Love your cardigan!

    Happy new week,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  26. Oh die gepunkteten Schälchen finde ich einfach zauberhaft. Und mit Süßkartoffel Köche ich auch unglaublich gerne.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Yvonne - die Suppe sieht köstlich aus - kann mir sehr gut vorstellen, welch leckere Verbindung Süßkartoffel und Kokosmilch eingeht! So wie du, liebe ich Suppen in den tristen kalten Monaten ;)) Seele-Wärmend und lecker!
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  28. Mmmmmh, das hört sich sehr lecker an! Ich liebe Suppen, besonders diese pürierten Suppen! Deine Variation mit Süßkartoffeln habe ich noch nie gesehen, wird aber mal ausprobiert - danke für deine Inspiration!
    Lieben Gruß von Barbara

    AntwortenLöschen
  29. Lecker! :) Muss ich mal probieren. Tolle Fotos! xo

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Yvonne,

    das sind ab sofort meine Lieblingsfotos :) Die Farben, deine Kleidung, einfach so schön !!!!!!!!!!

    GLG
    Alex

    AntwortenLöschen
  31. Was für traumhafte Schälchen!!!
    Und deine Strickjacke ist auch sooo schön!
    Liebe Grüße
    Clara

    AntwortenLöschen
  32. Die Fotos sind wiedermal atemberaubend schön!
    Die Suppe entspricht ganz meinem Geschmack.
    Die schwarzen Gläser gefallen mir! So ähnliche habe ich mir auch im Bottleshop in München gekauft.
    Die Bluse ist auch toll!
    Die, die, die... Oh je, was hab ich denn da geschrieben. Ist schon etwas spät... Gehe jetzt lieber mal schlafen.
    Auch dir eine gute Woche liebe Yvonne!
    Alles Liebe,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  33. Herrlich! Gespeichert in meiner Rezeptensammlung.

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Yvonne,
    Ich schließe mich Nina-su an. Ich bin total von deinen Bildern fasziniert.
    Oh Mann, ich kann gar nicht genug vom Gucken bekommen. Ich glaube du hättest uns auch Haferschleim präsentieren können -ganz egal bei einer soooo tollen Aufmachung.
    Ich geh jetzt nochmal Bilder inhalieren.
    Herzlichst, eva

    AntwortenLöschen
  35. Hhhmmm... da bekomme ich doch auch gleich Lust, mich an den Herd zu stellen und loszukochen. Wir essen auch gerne Süßkartoffeln, die schmecken uns sehr lecker angedünstet und dann mit Farfalle und Schinkenstreifen in einer Tomatensoße serviert, so fein! Eine schöne neue Woche dir!
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  36. Simplesmente maravilhoso,lindo!!! Amei.Me visite:http://algodaotaodoce.blogspot.com.br/

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Yvonne, es ist einfach immer wieder eine Freude deine Posts zu lesen und die wunderbaren Bilder zu betrachten...
    Inspiration pur!
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  38. Ich liebe Suppe! :)
    Sehr lecker hört sich das Rezept an.

    Wünsch dir eine schöne neue Woche.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  39. Finde das Schälchen ja zu süß!!! Suppe klingt lecker, aber die Chips noch mehr, die probier ich sicher mal aus!!!
    Danke
    Tinka

    AntwortenLöschen
  40. Hört sich super lecker an und die Bilder sind ein Traum.

    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir,

    Sabine

    AntwortenLöschen
  41. Schöne Bilder Yvonne!
    Die Suppe ist nicht so mein Ding...
    Ich wünsch dir einen schönen Tag!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  42. Mensch Yvonne, dein Cardigan ist ja unglaublich süß - genau mein Ding :)
    Du hast wiedermal wunderschöne Fotos gemacht und deinRezept klingt auch super lecker!
    Ich musste schmunzeln, als ich die wunderschönen Schüsseln von Anthropologie entdeckt habe - ich konnte in Kanada auch nicht widerstehen!
    Allerliebste Grüße
    Vivienne

    AntwortenLöschen
  43. ...ein wunderschöner farbiger..leckerer Post!!!Danke dafür!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  44. I smile to myself, how I wait for every your new post. I wonder what colour would be the main, how will you match your outfit with the other items... It's sooo lovely. Thank you... ♥

    AntwortenLöschen
  45. Hallo du Liebe .

    Die Schälchen kenn ich auch.. ich mag die Tableware Produkte von Anthropologie sehr sehr gern...
    Danke für das Suppenrezept ... Süßkartoffel hab ich noch nie zu einer Suppe verkocht, klingt aber interessant und lecker!

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  46. Oh Yvonne,

    ich könnt mich reinlegen in Deine wunderschönen Bilder :-)))

    Ist das Vertigo von Chanel? Den hab ich auch:-)) und mag ihn total gerne!!

    Die Suppe wird auf jeden Fall ausprobiert! Süßkartoffel gibt's bei uns eher selten.
    Das ist mal wieder ein guter Grund!

    Ich wünsch Dir eine tolle Woche,
    liebe Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  47. Die Suppe hört sich ganz einfach traumhaft an. Genau das Richtige für die kalte Jahreszeit. Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  48. Nach wie vor ein toller Blog.
    Ich mag den Stuhl und das Jäckchen ...
    Liebe Grüsse,
    Anne

    AntwortenLöschen
  49. was für ein tolles rezept und mega klasse fotos!!!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Yvonne,

    ich bin total in Dein Jäckchen verliebt!!

    Alles Liebe und einen tollen Tag,
    Eva

    AntwortenLöschen
  51. Was für Traumhafte Bilder!! Deine Suppe ist sicher super lecker!! Hab mir das Rezept gleich mitgenommen : ) ! Der Randencips sieht sooo klasse aus!! Diese Farben...prächtig!!

    Liebe Grüsse Sarah

    AntwortenLöschen
  52. Ohhhh ich liebe Süßkartoffeln!!
    Diese Suppe muss ich unbedingt ausprobieren!
    Die Schälchen sind auch ein totaler Hingucker, so wie Dein Cardigan!!

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Yvonne

    das sieht wieder suuuppper aus und die Bilder sind ein Traum!!
    LG Valeria
    http://bakinglovingliving.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  54. einfach traumhaft alles zusammen!
    der frühling lässt sich mit deinen rosaroten farbtönen erahnen.
    kommt gut durchs tauwetter . . .

    AntwortenLöschen
  55. Schon notiert - diese Süßkartoffelsuppe MUSS bei uns auf den Tisch :)
    Wunderbare Bilder hast du wieder und das entzückende Jäckchen *schwärm*
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  56. Ein absoluter Traum diese Schälchen! Herrlich Bilder!

    Sonnige Grüße,

    Sarah

    AntwortenLöschen
  57. Die Suppe sieht soooo lecker aus!!!!!!!!!!!! und diese Fotos wowowow! LLLG

    AntwortenLöschen
  58. Have a nice week...love Ria...!!..xxx...

    AntwortenLöschen
  59. Vielen Dank für das Rezept, liebe Yvonne. Und das schöne Drumherum!

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  60. Hallo Yvonne,

    die suppe hört sich sehr lecker an, werde ich die Tage mal auch zu hause auftischen.Vielleicht bekomme ich sie auch so toll gestaltet wie du :)

    Viele Grüße
    Marrie

    AntwortenLöschen
  61. Der Januar ist bei uns irgendwie auch immer der Suppenmonat. Zum einen passen die Rezepte gut zur Jahreszeit, zum anderen tut es nach der Weihnachtszeit / Schlemmerzeit einfach gut, ein wenig kürzer zu treten ;) Mit Süßkartoffeln habe ich noch nie eine Suppe gemacht. MMh klingt aber sehr gut und wird definitiv ausprobiert! Lieben Dank für das tolle Rezept und die immer wieder so tollen Eindrücke hier! Macht immer Riesenspaß bei dir vorbeizuschauen. GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  62. Those pink dotted bowls are absolutely pretty!!!!

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Yvonne,

    ich bin endlich auch mal wieder hier, hatte die letzten Wochen sehr viel am Hut, habe an meiner eigenen gewerblichen Homepage gearbeitet, aber heute habe ich mir eine BLogtour ganz fest vorgenommen.

    Suppen gehören für mich ganz klar zum Winter, an manchen Tagen bräuchte ich nicht mehr als ein, zwei Teller gute Suppe.
    Dein Rezept klingt sehr interessant.
    Und die Weste? Ein Traum!

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  64. I'm your newest follower...beautiful photos, love the pinks and the soup recipe looks divine!

    AntwortenLöschen
  65. Deine Bilder sind soooo toll :) Ich weiß schon genau, warum ich mir dein tolles Buch geholt habe und es noch viel toller finde!

    AntwortenLöschen
  66. so schöne Fotos, so leckere suppe und dann noch die passend lackierten fingernägel zu den tollen schüsseln - Hammer!

    AntwortenLöschen
  67. Na da freut man sich doch umso mehr, auf den "Einkehrschwung"!
    Süßkartoffeln essen wir auch liebend gerne, danke für das Rezept - werde ich bald ausprobieren.
    Morgen soll's ja bei uns an die 18°C haben ... Aber eine Suppe geht immer ;-)

    Dein Cardigan hat eine traumhafte Farbe und das Geschirr Gläser sind toll aufeinander abgestimmt!

    GGLG
    Cate

    AntwortenLöschen
  68. Liebe Yvonne

    Ich liebe deine ausgewählte Farbenkombination mit dem rosa und schwarz! Darf ich fragen woher du den Stuhl hast (ich such schon lange danach, aber eher in weiss)?

    Ein erholsamer Abend wünscht dir
    Taminchen

    AntwortenLöschen
  69. Hach, was für ein wunderbarer Blog!
    Bin gerade zufällig hier gelandet und habe mich direkt verliebt in die herrlichen Bilder!

    Hier bleib´ich ne Weile, wenn ich darf!

    Papagena

    AntwortenLöschen
  70. Die Strickjacke ist wunderschön. Ist sie von Boden?
    Die Bilder sind wunderschön :)

    AntwortenLöschen
  71. Neben dem inspirierendem Rezept für eine bestimmt sehr schmackhafte Suppe und den sehr harmonischen Bildern ist mir eines besonders ins Auge gefallen: DEIN CARDIGAN!! Wo ist dieses wunderschöne Schmuckstück her?!?
    Liebe Grüße, Anna-Lena

    AntwortenLöschen
  72. Habe die Suppe heute nachgekocht, war mehr wie Püree aber hat sehr gut geschmeckt :) Und vielleicht den Rest der Familie dazu animiert, öfter Süßkartoffeln zu essen. LG

    AntwortenLöschen
  73. Wow, die Suppe hört sich sehr lecker an. Muss ich mir doch direkt mal bookmarken.

    Schönen Sonntag und LG
    Henrike

    AntwortenLöschen