DIY Tables



Heute zeige ich Euch meine "neuen" Beistelltischchen.
Im Grunde sind es Birkenstämme deren Schnittfläche ich nach gründlichem
säubern
mit Acryllack angepinselt habe.



Heute habe ich sie "eingeweiht"!

Am Nachmittag habe ich es mir für ein halbes Stündchen auf 
meiner Récamiere gemütlich gemacht mit ein paar Keksen
und meiner leckeren, neuen Teesorte.

Als Tablett habe ich das Frühstücks-Wolkenbrettchen von Snug. meiner
Töchter ( also eins davon ;-) ) umfunktioniert - s. hier.



Als Farbton für meine Tischchen habe ich übrigens weiß und koralle
gewählt. Ich finde dass sich der kleine Farbklecks richtig toll in unserer
überwiegend weiß/schwarzen Einrichtung macht.




Da es heute ja um einiges kühler war als gestern noch, 
kam auch mein Teekannenwärmer von by Nord zum Einsatz!




Momentan habe ich nicht viel Zeit um einmal in einem schönen Buch zu 
blättern, aber heute habe ich die Gunst der "Stunde" genutzt um
wieder einmal einen Blick in das wunderbare Buch
"12 X KOTI" zu werfen, das ich schon dutzende male durchgeblättert habe.
Ich habe das Buch vor ein paar Wochen von Jonna bekommen,
die das Buch u.a. gemacht hat und noch dazu den wunderschönen
Blog " Mrs Jones" schreibt.
Leider ist das Buch bislang nur in Finnland erschienen aber ich hoffe
es wird auch bald in Deutschland verlegt, denn es steckt voller Inspiration!
12 Wohnungen bzw. Häuser in Finnland werden darin gezeigt, ein absoluter
Augenschmaus!

Nachtrag:
Das Buch könnt Ihr in Jonnas Onlineshop käuflich erwerben.
Es kann europaweit versendet werden.
Der Preis ist der gleiche, der im Shop genannt wird (europaweit der gleiche Preis).




Wer übrigens Lust hat, sich selbst solche Beistelltischchen zu machen,
der fragt am Besten einmal beim Förster oder im Sägewerk nach.
Allerdings bekommt man die Stämme im Sägewerk meistens bereits entrindet.
Aber das würde doch auch super aussehen!



Bezugsquellen:
by Nord Tee und Teekannen-Bag, Design Letter Schale: Home & Living
Wolkenbrettchen: Snug.



Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende,

♥♥♥
alles liebe,
Yvonne



Kommentare:

  1. Was für eine coole Idee! Sieht sehr chic aus und würde ich auch gerne in meinem Wohnzimmer stehen haben :-)

    Lieben Gruß!
    Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee! Die Beistelltischchen sehen richtig klasse aus und die Farben passen wirklich gut zur schwarz-weißen Einrichtung.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Idee! :) Die Bilder sind auch wieder unglaublich hübsch :) Ich lieeeebe sie & deinen Blog <3

    Liebste Grüße,
    Natalie von Paperwings-blabla

    AntwortenLöschen
  4. Die selbstgemachten Beistelltische sind einfach nur GENIAL *will auch*

    AntwortenLöschen
  5. Wow...
    Ich starre grade den Platz am Sofa bei uns an und stelle mir vor, wie perfekt diese Stämme dort hinpassen würden :-)
    Ich würde sie allerdings weiss und grau machen.
    Das Buch hat mich jetzt ganz neugierig gemacht!
    Mal sehen was man im www darüber findet...
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Vicky,
      das Gute daran ist, dass man die Schnittfläche immer neu bepinseln kann. Die Farbe korall wird bei mir bestimmt auch nicht ewig drauf bleiben, aber man kann ja die Farbe nach Lust und Laune wechseln :-)))!
      ♥♥♥ Yvonne

      Löschen
  6. Eine suoergute Idee! Ich liebe generell Natursachen, die eine andere Funktion bekommen. GGLG und ein wunderschönes WE, Simone

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Idee! Wo hast Du denn die Blöcke her? Hast Du die Oberfläche noch mit Schleifpapier bearbeitet?
    Danke für die Inspiration :)
    LG, Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab sie von einem Förster. Die Oberfläche hab ich mit Schleifpapier bearbeitet.
      ♥♥♥ Yvonne

      Löschen
  8. Super Idee mit den Birken - das gefällt mir ausgesprochen gut :-)
    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. oh .... sind die schön. die passen ganz wundeRbaR bei euch.

    AntwortenLöschen
  10. Solche Stämme als Beistelltisch habe ich mal auf einem norwegischen Blog gesehen. Die waren allerdings entrindet. Ich würde auf jeden Fall solche Blöcke mit Rinde nehmen, zumal ich Birke eh so sehr mag. Danke auch für die Buchempfehlung von Jonna.
    Hab' ein wunderbares Wochenende! :)

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde die Idee auch super super cool! Natürliche Dekorationen oder Einrichtungen sind einfach super....die Farbtupfer an den Stämmen machen das ganze einfach perfekt....

    Liebe Grüße

    isa

    AntwortenLöschen
  13. Koralle zählt dieses Frühjahr auch zu meinen Favoriten! Und zu weiß-schwarz einfach super! Wenn's nimmer gefällt, einfach drüberstreichen!

    Überlege auch schon länger, mir holzbeistelltischerl zuzulegen, aber auf Birke bin ich bis jetzt noch nicht gekommen - schaut genial aus!

    AntwortenLöschen
  14. gutene abend!
    das ist ja eine tolle idee!
    so ein wunderschönes beistelltischen hätte ich auch gerne:)!!!
    aber ersteinmal muss man an einem birkenstamm kommen:(
    wünsche euch ein schönes we! vlg mia he

    AntwortenLöschen
  15. Gefällt mir ausgesprochen gut! Ich liebe natürliche Deko.
    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Yvonne!
    Die StammTischchen sind super! Ich glaube, ich klaue mir die Idee, mein Ältester möchte nämlich ein "Waldzimmer" :-)

    Tausend Dank für Deinen schönen Blog und ganz besonders für den Link zum Shop von Mrs. Jones, ich hab nämlich schon lange nach einer Bestellmöglichkeit für "12xKoti" gesucht.

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  17. Wie genial! Wunderschön geworden, deine Tischchen! Eine richtig schöne Idee und die Fotos sind wieder mal eine Wucht!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  18. Wow, super, winderwunderschön! Tolle Idee!
    Herzallerliebst
    ANNi

    AntwortenLöschen
  19. Die Tischchen sind einfach fantastisch!!! Super Idee! Ein wunderschönes Wochenende - maks :-)

    AntwortenLöschen
  20. oh wooow was für ne tolle idee yvonne! bin ganz begeistert dass man aus so was einfachem so was effektives machen kann :D

    ganz liebe grüße und tolles we!

    AntwortenLöschen
  21. Das ist ja eine Hammer Idee!! Habt Ihr bei Euch ne Birke im Garten geköpft? :) Ich liebe Deine kreativen Ideen...

    Ganz liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  22. So natural and great tables! Maybe I go to the forest to get similar tables?!

    AntwortenLöschen
  23. Was für eine tolle Idee!!
    ... die kommt sofort auf meine "muss-ich-unbedingt-nachmachen" Liste!

    Danke & Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Yvonne!
    Wie toll!!!! Bin total verliebt!
    Ich hatte auch schon mit der Idee gespielt, mir Baumstämme zu holen (mein Freund wird mich wahrscheinlich wieder für verrückt erklären, aber egal!).
    Wir ziehen ganz bald um und da wirds natürlich auch Zeit für neue Objekte! ;)
    Und jetzt wo ich dein Umsetzung gesehen habe, weiß ich: DAS MUSS!!!!
    Und dann auch noch in Koralle!!! Hach, verliebt...

    Ganz liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  25. Was für eine tolle Idee ....ich gehe mal in unseren Wald......stöbern;)
    GLg♥Doris

    AntwortenLöschen
  26. Du wunderbar kreativer Mensch!
    Ich bin beim Holzmachen auch schon um den einen oder anderen Stamm herumgeschlichen, dachte aber eher an Holzscheiben (in meiner Kindheit als "Schippelrädchen" bekannt) um sie als Fotohintergrund zu benutzen. Mal sehen, was sich noch so findet, das sieht wirklich viel zu gut aus, um es nicht nachzumachen und paßt auch sicher hervorragend in den Garten.
    Alles Liebe,
    Catou

    AntwortenLöschen
  27. Ich war im Urlaub im einem Sägewerk und habe dort eine Baumscheibe bekommen, weil ich die so toll finde! (Inspriration von meiner Nachbarin, die hat es im Urlaub auch gemacht). ABER: nach ein paar Wochen sind die Scheiben sowohl bei mir als auch bei meiner Nachbarin gerissen! Meinst Du, das mit dem Acryl verhindert das? Das war so schade.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Stämme sind jetzt auch schon ein paar Wochen alt und es fehlt "noch" nichts. Ich kenne mich da ehrlich gesagt zu wenig aus um sagen zu können ob die reissen. Aber reisst bis jetzt nichts!
      ♥♥♥

      Löschen
    2. P.S.: Einen Stamm habe ich noch auf der Terrasse stehen ohne Acryllack und da ist auch kein Riss, deswegen denke ich dass es nicht unbedingt damit zusammenhängt!

      Löschen
  28. Das wollte ich auch schon lange machen. Beistelltische aus Baumstämmen. Sie bleiben aber immer auf der Terrasse stecken.
    Birkenstämme sehen natürlich durch ihre weiße Rinde wunderschön aus. Und das ist wohl auch die einzige Form, in der ich Birken wirklich liebe. Denn momentan bereiten sie mir mit ihren Pollen alles andere als Freude :( Dir ein schönes Wochenende, Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Yvonne, ich finde deine Idee ganz ganz zauberhaft.
    Leider bin ich momentan auf der Suche nach einem großen neuen Couchtisch, da sind die Stämme leider zu klein :-( Solltest du aber auch dafür ein tolles DIY haben-her damit :-)
    Alles Liebe,
    Anja

    AntwortenLöschen
  30. Wie wunderschön! Nicht nur die geniale Idee mit den Beistelltischen, insgesamt wirkt die Ecke mehr als einladend ♥ Sowas in dieser Art kann ich mir auch sehr gut für den Balkon vorstellen, muss aber sicher entsprechend behandelt werden..

    AntwortenLöschen
  31. Hm, die Idee habe ich in der Adventszeit auch umgesetzt ... jedoch befanden sich nach Weihnachten dann sehr komische Tierchen in unserem Haus. Lange gesucht wo die Quelle ist, denn einsameln und entfernen brachte nur immer wieder neue hervor. Als ich dann mal gegoogelt hatte, was sich da so bei uns eingenistet hat bin ich sehr schnell auf meine Holzblöcke gekommen, denn darin war der HOLZBOCK(aaarghhh), tja u. du kannst dir ja denken, dass diese dann mitsamt ihrem "Heim" rausgeflogen sind. Von Untermiete hatten wir nicht gesprochen! Ich wünsche dir mit deinen mehr Glück, denn sie sehen wirklich hübsch aus!
    Liebe Grüße, Lilli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lilli,
      diese Bedenken hatte ich anfangs auch. Ich hab die Bäume aber jetzt ein ganzes Weilchen draussen auf der Terrasse stehen lassen in der Hoffnung dass evtl. Insassen entfliehen und hab die Stämme einem "Fachmann" gezeigt (Verwandtschaft :-) ), der meinte, dass nichts sein dürfte und bis jetzt sieht es ganz gut aus!
      ♥♥♥ Yvonne

      Löschen
  32. Sehr schöne Holzablagen, werde es bald mal ausprobieren & in meinem Blog zeigen...

    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  33. Super, ich bin auch grad einen Baumstamm fürs Wohnzimmer am Beschleifen und hab schon das Gefühl, alle halten mich für bekloppt. ;-D Na da bin ich jetzt echt beruhigt . ;-D! LG Anne

    AntwortenLöschen
  34. liebe yvonne, die tische sind so wunderschön, da bin ich als waldmädchen ja ganz entzückt und überlege schon, wo ich so tolle birkenstämmer herbekomme.....herzliche waldgrüsse, dunja

    AntwortenLöschen
  35. Die Idee ist ja total super!
    Und das sieht soo cool aus!
    Das möchte man doch gleich im eigenen Zimmer stehen haben :-)

    AntwortenLöschen
  36. Was für eine tolle Idee, sieht klasse aus!
    Schönes Wochenende
    von Ingka

    AntwortenLöschen
  37. Respekt, wirklich eine klasse Idee!

    Lg,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  38. Wunderschöne Idee und tolle Farbkombination.

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  39. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  40. So beautiful! I love the whole look! :)

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Yvonne

    Was für eine schöne Idee mit den Baumstämmen! Und dann schaut es noch aus wie von einem Designer ;-)
    Eigentlich vergisst man manchmal, was für schöne Dinge man aus der Natur zaubern kann! Die Idee werde ich mir auf jeden Fall merken!

    Liebster Gruss und ein erholsamer Sonntag wünscht dir
    Taminchen

    AntwortenLöschen
  42. Hi Yvonne !

    Das sieht wunderschön aus ! Und ist auf alle Fälle mal was ganz anderes´, ein echter Eyecatcher !

    GLG u schönen Sonntag noch, Melanie

    AntwortenLöschen
  43. Eine tolle Idee, passt leider nicht in mein Wohnkonzept! Ich liebe das Teeei mit dem Kranich.

    AntwortenLöschen
  44. Ganz tolle Idee! Die Stämme sehen super aus. Und der Farbklecks ist wirklich nochmal was richtig besonderes.
    Herzlichst Juliane

    AntwortenLöschen
  45. Wow !!!! Nachmachen .....!

    AntwortenLöschen
  46. Das ist ja wirklich mal eine super Idee mit den Tischchen. Richtig natürlich und total chic. Und zu eurer Einrichtung passen die super dazu! Einen Schreiner hätten wir ja schon mal in der Familie, der kann uns bestimmt solche Stämme besorgen ;)
    LG,
    Lia

    AntwortenLöschen
  47. Die Tische sind wunderschön. Das Weiss und Koralrot passt wirklich sehr schön zu der Birkenrinde.

    AntwortenLöschen
  48. Super Schön & toller Blog ;D
    Es wäre nett von euch würdet ihr mal einen Blick auf meinen Blog werfen
    http://fashionandmusique.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  49. Schöner Blog :D &Tolle Idee ;D
    Es wäre suuuuper nett würdet ihr mal ein Blick auf meinen Blog werfen :D
    Bin noch Anfänger ;D

    http://fashionandmusique.blogspot.de/

    Danke & Liebe Grüße :D

    AntwortenLöschen
  50. Ich liebe weiß und ich liebe Pastelltöne ^^
    Ist wirklich toll geworden!
    Würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbeischaust, auch wenn das jeder sagt ;)

    -> http://lounarossa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  51. was für wahrlich wundervolle beistelltische * lg julia

    AntwortenLöschen
  52. Teekannenwärmer.... die Welt hat echt tolle, wenn auch nutzlose Accessoires zu bieten. Aber schön sehen sie aus. *zwinker*

    AntwortenLöschen
  53. Die Tischchen sind ein toller Farbklecks! Gefallen mir total gut und könnte man so bestimmt auch in einem Design Magazin finden!

    Liebe Grüße
    Veronika

    http://www.i-wear-my-own.de

    AntwortenLöschen
  54. Wow was für eine wunderhübsche Idee! Vielen Dank fürs Teilen!

    AntwortenLöschen
  55. sieht toll aus! folge dir, wenn du möchtest schau dir mal meinen neuen blog an.
    vannehvanishworld@blogspot.de

    AntwortenLöschen
  56. Wunderschöne Beistelltische, sehr natürlich und ein wirklicher Hingucker!
    Bin ganz begeistert von deinem Blog- dein Stil ist so klar und dann wieder durch viele Details bei genauerer Betrachtung verspielt.
    Gefällt mir außerordentlich gut!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen