verschneiter Sonntag und Süßkartoffel-Pancakes mit Pink Grapefruit- Salattürmchen



Da bei uns jetzt endlich Schnee liegt, hat 
meine Mädels heute Vormittag nichts mehr im Haus gehalten ...




Nachdem sie sich zuerst im Garten ausgetobt haben, haben wir uns nach
dem Mittagessen alle aufgemacht und sind spazieren gegangen.








Zu Mittag gab es heute mal nicht den typischen Sonntagsbraten,
sondern etwas leichteres, fruchtigeres und auch gesünderes :-).





Nämlich Süßkartoffel Pancakes mit Mango-Senfcreme
und Grapefruit - Avocado Salat.





Und hier kommt gleich mal das Rezept zum Salat ...




Pink Grapefruit-Salattürmchen mit Avocado, Mozzarella und Pinienkernen:
{für 3-4 Portionen}

3 kleine oder 2 große pink Grapefruit
1 Mozzarella
1 reife Avocado
1 EL Pinienkerne
Kresse

Dressing:
2 EL Rapsöl
1 EL weißer Balsamico
1 TL Honig
1 TL Senf (ideal Dijon-Senf)
Salz, Pfeffer

Grapefruit wie beim Filetieren "schälen" so dass auch die weiße Haut vom
Fruchtfleisch abgeschnitten ist.
Fruchtfleisch in Scheiben schneiden.
Avocoado schälen, Kern entfernen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
Genauso den Mozzarella in Scheiben schneiden.

Alles abwechselnd aufeinander türmen.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

Aus den o.g. Zutaten das Dressing anrühren und über die Türmchen gießen.
Mit Pinienkernen und Kresse bestreuen.




Wir haben heute übrigens auch unser neues Besteck von Wunderkammer 
eingeweiht. Die Bestecke gibt es individuell graviert.
Auf dem Bild seht Ihr das Besteck für meinen Mann.
So weiß er gleich wo er sich hinsetzen muss ;-).





Hier kommt noch das Rezept für die 

Süßkartoffel-Pancakes
{für 2-3 Personen}

200 gr. Süßkartoffel
20 gr. Butter
170 ml Milch
2 Eier
150 gr. Mehl
1 TL Backpulver
Salz, Pfeffer, ggf. geriebene Muskatnuss

Süßkartoffel schälen und würfeln.
Diese in Salzwasser weich kochen.
Kochwasser abgießen und die Kartoffel fein zerdrücken bzw. durch 
eine Presse drücken.
Butter schmelzen und mit den Eiern und der Milch zu den Kartoffeln geben.
Alles glatt rühren.
Mehl mit Backpulver mischen und untermengen.
Den Teig würzen.
In einer gefetteten Pfanne Pancakes ausbacken.
Im Backofen warm halten.


Mango-Senfcreme

1 reife Mango
150 gr. Creme fraiche
1 EL körniger Senf ( Dijonsenf á l´ancienne)
1 Msp. gemahlener Ingwer
je 1/2 TL Kurkuma, Kreuzkümmel
Salz und Pfeffer

Mango schälen und Fruchtfleisch pürieren.
Mit den übrigen Zutaten vermischen.



Und schaut mal, der erste Schneemann steht auch schon in unserem Garten :-)!
Ich hoffe Ihr könnt ihn vor lauter Schnee entdecken ;-).






Bezugsquellen:

Geschirr: Anthropologie (aktuell im Sale ;-)  )


Tortenplatte und Milchglas-Glas: Blueboxtree




Ich wünsche Euch eine schöne, neue Woche!

♥♥♥
 Alles liebe,
Yvonne