very berry



Gestern haben wir es uns, gemeinsam mit ein paar Gästen, auf der Terrasse gut gehen lassen.
Es war zwar warm, aber nicht so heiß wie heute.



Dafür habe ich ein kleines Beeren-Buffet aufgebaut.



Dafür haben wir unseren neuen,tollen Getränkespender von HIER gleich mal eingeweiht.


Und bereits am Freitag habe ich die Lieblingstorte meines Mannes gemacht.
Sie ist nach dem gleichen Rezept wie die Torte HIER,
nur habe ich die Erdbeeren durch Himbeeren ersetzt.
D.h. ich habe 200 gr. Himbeeren püriert und zur Creme hinzugefügt.

Auch die Deko ist etwas anders ausgefallen und anstatt der Rosen sind dieses Mal
Gänseblümchen zum Einsatz gekommen ;-).


Ein paar Eiswürfel habe ich für unsere Getränke auch zubereitet.
Als Füllung habe ich Gänseblümchen, Rosenblätter, Himbeeren und Heidelbeeren
verwendet.



Passend zum unserem überdimensionalen Mason-Glas (Getränkespender) habe ich 
auch die kleinen auf den Tisch gestellt.
Damit auch alles zueinander passt ;-))!



Vorallem meine beiden Mädels sind total begeistert von dem Spender und haben
gestern soviel von unserer Beeren-Schorle getrunken wie noch nie.
Es macht aber auch Spaß sich immer wieder das Glas nachzufüllen ;-)!





Die Schorle haben wir uns dann noch mit frischen Beeren und Beeren am Spieß
schmecken lassen.

 

Neben den Bambusschiffchen, in die ich die Beeren gefüllt hatte, habe ich 
auch noch Bambushörnchen auf dem Tisch verteilt.
Eine schöne Idee für jede Feier oder Party wie ich finde - perfekt für Fingerfood und co.






Bezugsquellen:

Bambusschiffchen und -hörnchen,
Mason-Getränkespender,
Masongläser,
Tortenständer:




Ich wünsche Euch noch einen gemütlichen Abend,

♥♥♥
alles liebe,
Yvonne