Birnen-Frangipane-Tarte



Bei uns ist es seit gestern schon so richtig herbstlich draussen und
deswegen wird es auch schon sehr herbstlich im Blog.



Bei mir sind gestern beim Einkaufen viele herbstliche Früchte
im Korb gelandet, vorallem Birnen und daraus habe ich eine leckere
Birnen-Frangipane gebacken.



Tartes liebe ich sowieso in sämtlichen Varianten,
aber mit einer leckeren Mandelcreme gefüllt, schmecken sie einfach
göttlich ;-).





Und vorallem ist es ein Rezept, das auch meinen beiden Mädels sehr gut schmeckt.






 Und hier ist das Rezept:

Birnen Frangipane Tarte
{für eine Tarteform 24-26 cm Durchmesser,
oder zwei kleinere Formen mit á 20 cm Durchmesser}



Mürbteig:
200 gr. Mehl
60 gr. Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
100 gr. kalte Butter
1 Ei

Mandelcreme:
100 gr. Butter (Zimmertemperatur)
50 gr. Zucker
2 Eier (nicht direkt aus dem Kühlschrank)
150 gr. gemahlene Mandeln
100 gr. Sahne
30 gr. Mehl
4 Tropfen Bittermandelaroma

Belag:
4 – 5 mittelgroße Birnen (reif aber nicht zu weich)

Puderzucker

Mehl, Puderzucker, Vanillezucker, Butter und Ei zu einem
glatten Mürbteig verarbeiten.
In Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank mind. 1 Stunde kühlen.
Danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und eine gefettete
Tarteform damit belegen und mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Butter mit Zucker cremig rühren.
Ei zufügen und weiter schlagen.
Mandeln, Sahne, Mehl und Bittermandelaroma unterrühren.

Mandelcreme in die Form füllen und auf dem Teig glatt streichen.

Birnen schälen, halbieren und mit einem Kugelausstecher (für Melonen) das
Kerngehäuse entfernen.
Birnenhälften entweder dünn einschneiden und die Stücke fächerartig
auf der Tarte auslegen oder die Birnenhälften als Ganze in den Teig leicht eindrücken.

Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 30 min. backen.

Mit Puderzucker bestäuben.




Wer mag kann die Tarte mit einem Klecks Zimtsahne und mit frischen Früchten,
noch zusätzlich belegen.


 



 Mehr Birnenrezept findet ihr:
und 


 

Bezugsquellen:

Tasse (HIER), 
Teller (HIER
und Tortenheber (HIER): 



Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,

♥♥♥
alles liebe,
Yvonne