Weihnachtsgeschenke aus der Küche



Ich war vergangene Woche fleißig damit beschäftigt, ein paar 
Geschenke "100 % Homemade" zu machen.
Jetzt kann Weihnachten kommen :-)!



Schön verpackt ist das meiste davon auch schon. 
Nur ein paar Sachen, müssen noch bis Mittwoch kühl gestellt werden.


Und hier sind die Rezepte:

Schokoladen-Baiserküsschen mit Lebkuchen Ganache

2 Eiweiß
Prise Salz
140 gr. Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 ½ TL Speisestärke
½ TL Weißweinessig
1 EL Kakaopulver

50 ml Sahne
75 gr. Zartbitterschokolade
½ TL Lebkuchengewürz

Eiweiß mit Salz steif schlagen. Zucker und Vanillezucker einrühren und noch weiter aufschlagen bis das Eiweiß schön glänzt. Speisestärke, Essig und Kakao unterrühren.

Alles in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech kleine Tupfen aufspritzen.
Im Backofen bei 100 Grad Unter-/Oberhitze 30 min. backen. Danach noch 10 min. im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen.
Die Baisers sollten sich leicht vom Backpapier lösen lassen und nicht mehr festkleben!

Sahne in einen Topf geben. Schokolade grob hacken und zur Sahne geben. Alles erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Dabei immer wieder umrühren. Lebkuchengewürz einrühren. Ganache in ein Schälchen umfüllen und abkühlen lassen.
Etwas Ganache auf die Unterseite eines Baisers geben und ein zweites Baiser darauf setzen.
Kühl aufbewahren.
Haltbar mind. 1 Woche




Vanillekipferlikör

100 gr. gemahlene Mandeln
300 gr. Sahne
100 gr. Zucker
Mark von 2 Vanilleschoten
100 ml Chantré


Mandeln in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Gemeinsam mit der Sahne, Zucker und Mark der Vanilleschoten in einen Topf geben und aufkochen. Abkühlen lassen. Die Sahne durch ein Sieb gießen. Mit Chantré vermischen und in kleine Flaschen abfüllen.




Erdnuss-Karamell-Bonbons
{ergibt ca. 30 Stück}

85 gr. Erdnüsse (ungesalzen oder gesalzen)
220 gr. weißer Zucker
225 ml Sahne
70 gr. Zuckerrübensirup
20 gr. Butter
Mark von 1 Vanilleschote

Alle Zutaten zusammen in eine hohe Pfanne geben und aufkochen lassen. Bei mittlere Hitze ca. 20 min. weiter köcheln lassen.
Der Karamell ist fertig wenn die Konsistenz der Masse schön cremig und dick ist. In einer Auflaufform oder einem kleinen Backblech Backpapier auslegen, auch über den Rand und die Masse einfüllen. Sofort mit Erdnüssen bestreuen und 1 Stunde erkalten lassen. Mit einem feuchten Messer nach einer Stunden in Stücke schneiden, Achtung es bricht recht leicht und danach fest werden lassen.




Schokoladen-Spekulatius-Trüffel
{ergibt ca. 15 Stück}

100 gr. Spekulatius
100 gr. Zartbitter Kuvertüre
75 gr. Butter
2 EL Puderzucker

200 gr. Zartbitter- oder Vollmilch Kuvertüre
2 Spekulatius

Spekulatius fein zerbröseln.
 100 gr. Zartbitter Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut miteinander vermengen.
Kleine Kugeln formen und auf ein kleines Blech (mit Backpapier) legen.
In den Kühlschrank, für mind. 5 Stunden oder über Nacht, stellen.
Restliche Kuvertüre  im Wasserbad schmelzen und Trüffel damit überziehen.
Spekulatius fein zerbröseln und sofort über die Trüffel streuen.
Erkalten lassen. Bis zum Verschenken kühl stellen.




Maronen-Vanille-Creme


200 gr. vorgegarte Maronen
150 gr. Zucker
50 ml Wasser
50 ml Sahne
Mark von 1 Vanilleschote
1 TL Kirschwasser (ersatzweise Rum)

Maronen fein mahlen.
Mit Zucker, Wasser, Sahne und Mark der Vanilleschote in einen Topf geben und aufkochen.
Ca. 15 min. köcheln lassen, bei mittlerer Hitze und dabei immer wieder umrühren. Kirschwasser hinzufügen und in ein Weckglas füllen.
 



Nuss-Nougat-Pralinen
{ca. 15 Stück}

150 gr. Vollmilch-Kuvertüre
50 gr. Nuss-Nougat
30 gr. gehackte Haselnüsse


Kuvertüre in kleinere Stücke hacken. Zusammen mit dem Nougat im Wasserbad schmelzen.
Nüsse hinzufügen und gut durchrühren.
Masse gleichmäßig in die Mulden von Pralinenförmchen füllen. Ränder säubern.
Am besten über Nacht im Kühlschrank gut durchkühlen lassen.
Aus der Form lösen – fertig.

Kühl aufbewahren. 






Bezugsquellen:

Schere und Papieranhänger: Anthropologie 

Milchfläschchen und schwarzes Garn: Party Princess

Mason Glas, weiße Boxen und Nikolausform: Blueboxtree

goldener Stern und goldenes Häuschen: Geliebtes Zuhause

kleines Bäumchen und Zinkflügel: Town & Country Home

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende,

♥♥♥
alles liebe,
Yvonne