Rhabarber Eton Mess Cupcakes, Kuchen und Magnolien



Vor einigen Tagen habe ich das erste Mal dieses Jahr mit Rhabarber gebacken.



Inspiriert von unserem Londonurlaub, habe ich jede Menge Baisers hergestellt. 
für eine leckere Eton Mess Nachspeise.


Die Baiers habe ich so hergestellt:

80 gr. Eiweiß (ca. 2 Eier Gr. M)
160 gr. feinster Backzucker

ggf. Lebensmittelfarbe /-gel oder Paste

Backofen auf 100 Grad vorheizen.
Eiweiß steif schlagen, so dass man die Schüssel umdrehen kann und nichts mehr
aus der Schüssel fällt, aber nicht überschlagen.
Zucker esslöffelweise hinzugeben und solange weiterschlagen,
bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Dafür am besten feinsten Backzucker verwenden, da sich dieser
relativ schnell auflöst.

Ein Backblech mit Backpapier belegen.
Eiweißmasse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle oder Lochtülle füllen
und Tupfen auf´s Backpapier spritzen.
Im Backofen ca. 30 min. backen bzw. trocknen.
Sie sind fertig, wenn sie sich ohne zu zerbrechen, leicht vom Backpapier lösen.

Um einen farbigen Streifeneffekt zu erzielen,
mit einem dünnen Pinsel, Lebensmittelfarbe in Streifen in den Spritzbeutel zeichnen.
Insgesamt sollten es 4-5 Streifen sein.
Danach vorsichtig die Eiweißmasse einfüllen und Tupfen aufspritzen.



Und hier das Rezept für meinen 

Rhabarberkuchen mit Sahnehäubchen und Kardamom-Vanille-Rhabarber
{Springform 23-26 cm}

300 gr. Rhabarber
230 gr. Butter
150 gr. brauner Zucker
1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
4 Eier
1 EL Saft von Bio-Orange
1 TL Abrieb von Bio-Orange
275 gr. Mehl
100 gr. gemahlene Mandeln
1 TL Backpulver
100 ml Milch
1 TL Zimt
½ TL gemahlener Kardamom
1 TL fein geriebener, frischer Ingwer

200 gr. Sahne
1 Päckchen Vanillezucker
gemahlene Pistazien

Rhabarber putzen und entweder in lange Streifen oder kleine Stücke
von 4-5 cm schneiden. Die Streifen sollten nicht länger als die Maße der Springform sein.

Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren.
Eier zugeben und weiterschlagen.
Eier nach und nach zugeben.
Saft der Orange und deren Abrieb hinzufügen.
Mehl mit Mandeln, Backpulver mischen und unter die Masse rühren.
Milch hinzugeben, sowie Zimt, Kardamom und Ingwer und alles gut
verrühren.
In eine gefettete Springform füllen und den Rhabarber in den Teig drücken.
Im vorgeheizten Backofen (Unter-/Oberhitze)
bei 180 Grad 45-50 min. backen.
Mit einem Holzstäbchen testen, ob der Teig durch ist.

Abkühlen lassen.
Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und auf dem Kuchen verteilen.
Mit gemahlenen Pistazien bestreuen und mit Kardamom-Vanille-Rhabarber servieren - 
Rezept s. unten.
Ich habe außerdem noch Himbeeren auf meinen Kuchen gelegt.



Kardamom-Vanille Rhabarber

300 gr. Rhabarber
100 ml Wasser
70 gr. Zucker
3 Kardamomkapseln
Schale von ½ Bio-Orange
1 Vanilleschote


Rhabarber schälen und in 4 cm lange Streifen schneiden.
Wasser mit Zucker, angedrückten Kardamomkapseln, O-Schale und Mark der Vanilleschote, sowie der Schote aufkochen lassen. 
 Rhabarber hinzufügen und 3 min. im Sirup kochen lassen, dann herausnehmen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Der Rhabarber soll weich, aber nicht ganz zerfallen sein.
Sirup zu Hälfte einkochen lassen.


Kardamom, Vanilleschote und Orangenschale entfernen.





Außerdem habe ich noch
Rhabarber Eton-Mess Cupcakes gemacht.

Dafür habe ich das Rezept für den Kuchen oben einfach halbiert und den Teig
in Backförmchen in einer Muffinform gebacken.

Das Frosting habe ich so gemacht:


175 gr. Doppelrahmfrischkäse
150 gr. Butter (Raumtemperatur)
90 gr. Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 EL Limettensaft
 
 
Frischkäse mit Butter und Puderzucker, sowie Vanillezucker und Limettensaft cremig rühren.
In einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und einen großen Klecks auf die Cupcakes spritzen.
Mit einem Teelöffel eine Mulde ins Frosting drücken und gekochte Rhabarberstücke (Rezept s. oben) einfüllen. Mit gemahlenen Pistazien und einem Baiser garnieren.



 Außerdem schmeckt der Kardamom-Vanille-Rhabarber auch hervorragend zu 
einer normalen Eton-Mess.




Und diese wunderschöne Steinzeug-Keramik von Ferm Living findet
ihr übrigens ins sämtlichen Ausführungen  - HIER.




Bezugsquellen:
Keramit von ferm Living: Dekorativ Wohnen


Ich wünsche euch eine wunderschöne, neue Woche.

♥♥♥
Alles liebe,
Yvonne