Orangen-Tonka-Schneeflocken



Unsere Plätzchenbäckerei ist seit ein paar Tagen abgeschlossen.
Dieses Jahr sind neben den Klassikern bei uns, diese leckeren
Orangen-Tonka-Schneeflocken entstanden.

 
Außerdem sind auch schon ein paar Geschenke aus der Küche für den Nikolaustag fertig,
die ich dieses Jahr in die wunderschönen Mason-Gläser von HIER verpackt habe.


Für unser Nikolaus-Wochenende liegen auch schon DIESE wunderschönen,
befüllten Weihnachtscracker parat.



Und hier das Rezept für die Plätzchen:

Orangen-Tonka-Schneeflocken

250 gr. kalte Butter
100 gr. Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 TL Abrieb einer Bio-Orangenschale
ca. 1 Msp geriebene Tonkabohne
260 gr. Mehl
100 gr. Mandeln
Alle Zutaten zu einem Mürbteig verkneten.
Im Kühlschrank ca. 1 Stunden ruhen lassen.
Danach ungefähr 3 mm dick ausrollen, Schneeflocken
ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
Bei 180° Grad  10-12 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
Mit Puderzucker bestäuben.
 
Ich habe für die Schneeflocken DIESE Ausstecher verwendet.
 
 
 
 
Bezugsquellen:
 
Schneeflocken Ausstecher, Knallbonbons, Mason Gläser, große Papierschneeflocke, 
Fenster-Pappschachtel: Blueboxtree
 
 
 
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,
 
♥♥♥
alles liebe,
Yvonne