Eine Reise durch den Winter – Plaumenmus-Buchteln mit Brombeeren


Ich habe aus dem wunderschönen, neuen Kochbuch „Deine Küche – Eine Reise durch den Winter“ vonREWE ein neues Rezept ausprobiert und zwar leckere Plaumenmus-Buchteln mit Brombeeren.






Die gefüllte Hefespeise war bei uns ein Hit und wurde gleich ratzfatz aufgegessen.
Zu den mit Mus gefüllten Buchteln habe ich dem Rezept entsprechend, Rosmarin-Brombeeren verfeinert mit Honig, zubereitet und serviert.
 




Und hier ist das Rezept:
Pflaumenmus-Buchteln mit Brombeeren
{ für 6 Personen}

Buchteln:
200 g. Pflaumenmus
200 g. Butter
250 ml Milch
500 g. Weizenmehl
30 g. frische Hefe
30 g. Zucker
2 Eier
1 unbehandelte Orange
Salz

Rosmarin-Brombeeren:
3 EL Honig
30 g. Butter
125 g. TK-Brombeeren
35 g. Mandeln
3 EL Puderzucker
1 Zweig Rosmarin






1.       Butter schmelzen, bis sie halbflüssig ist. In einem separaten Topf Milch lauwarm temperieren.
2.       Weizenmehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine kleine Mulde formen und Hefe hineinbröseln. 10 g. Zucker und 4 EL Milch darüber geben. Die Mulde mit etwas Mehl bestreuen, so dass alles bedeckt ist. Danach an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen. Anschließend die restliche Milch darüber geben und einarbeiten.
3.       2 Eier, Abrieb einer Orange, eine gute Prise Salz und 20 g. Zucker sowie 100 g. der geschmolzenen Butter zu dem Mehl-Hefe-Gemisch geben.
4.       Alles zu einem glatten Teig verkneten. Falls dieser zu klebrig ist, noch etwas Mehl einarbeiten. Den Teig abdecken und erneut an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
5.       Dein Teig ca. 1 cm dick ausrollen und in ca. 6x6 cm große Stücke schneiden.
6.       Jeweils 1 TL Pflaumenmus mittig darauf setzen. Die Ecken hochziehen, alle offenen Stellen zusammendrücken und in der Hand zu Kugeln formen.
7.       Buchteln eng nebeneinander in eine gebutterte Backform setzen und noch einmal 20 Minuten gehen lassen. Nach der Hälfte der Gehzeit, den Backofen auf 180 ° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Buchteln mit 100 g. flüssiger Butter bepinseln und im Ofen ca. 30 Minuten backen.
8.       Für die Rosmarin-Brombeeren 3 EL Honig in einer Pfanne erhitzen. 30 g. Butter und Rosmarinnadeln zugeben. Nachdem sich die Butter aufgelöst hat, 125 g. gefrorene Brombeeren und 35 g. Mandeln zugeben und ca. 3 Minuten erhitzen.
9.       Die heißen Brombeeren über die fertigen Buchteln geben, mit 5 EL Puderzucker bestreuen und alles servieren.




Das Buch ist jetzt exklusiv im REWE Markt und - Lieferservice erhältlich. 

Ein super Geschenktipp für Weihnachten! 


 in Kooperation mit REWE


Viel Spaß beim Nachbacken,

 ♥♥♥
alles liebe,
Yvonne