sweet treats & poppies



Wir hatten gestern Nachmittag Besuch hier
und zu diesem Anlass habe ich kleine Johannisbeer-Kuchen
mit weißer Schokolade und Mandeln gebacken.
In DIESEN Mini - Guglhupfformen aus Silikon.




Denn ich musste noch die letzten Johannisbeeren aus unserem Garten abernten.

{ Die Schälchen oben sind übrigens von HIER. }




Genauso musste ich die paar Mohnblumen, die in einem unserer Beete blühen
abschneiden, weil sie schon am Verblühen sind.


Und hier ist das Rezept für die kleinen Kuchen:



Zur Verzierung habe ich kleine Toppers selbstgebastelt.
Dafür verwendet habe ich Stoffe und altes Packpapier.
Und meine Stempel, die ich schon seit ein paar Jahren hier habe,
sind auch wieder einmal zum Einsatz gekommen.

Wenn ihr Euch auch solche Stempel bestellen möchtet, dann
werdet ihr HIER relativ günstig fündig und ihr könnt
den Text bzw. das Wort darauf individuell gestalten.




Als Vasen für die Blumen habe ich auch ganz einfach
Flaschen und Einweckgläser mit weißer Sprühfarbe
eingesprüht, da ich finde, dass sich der Kontrast
zu den Mohnblumen ( und auch zu anderen Blumen )
wunderbar macht!



 
Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Abend,

alles liebe,
Yvonne



Kommentare:

House No. 43 hat gesagt…

Liebe Yvonne, die Küchlein sehen wirklich zum Anbeissen aus und Deine Bilder sind sowieso wieder eine Augenweide ! Ich habe heute auch Mohnblumen gepostet.. LG Sabrina

Fräulein Ordnung hat gesagt…

Wow! Ich bin mal wieder völlig von den Socken & total begeistert!!!
Sooooo schöne Fotos!
Und die Idee mit der weissen Sprühfarbe ist toll ... Danke für DEN Tipp!

Viele Grüße * Denise

Schneesternchen hat gesagt…

Oh Yummy.... schon wieder so ein leckerer Post! DANKE für die ganzen Verlinkungen! Die werd ich mir alle gleich mal merken (und hoffentlich nicht vergessen *g*).

Und deine Ideen... du machst mich einfach JEDES Mal sprachlos... ehrlich! :)

Ganz viele liebe Grüße

Martina

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Ich tausche Flohmarktadressen gehen leckeren Kuchen von Dir :-)! Es sieht wie immer köstlich aus und das Du Dich bei der Verzierung wieder selbst übertroffen hast ... muss ich gar nicht schreiben, oder?

Ganz herzliebste Grüße,
Steph

Lynda hat gesagt…

oooh man sehen die lecker aus!!!! Fast schade die auf zu essen......FAST;)!!

gglg
Lynda

Franka hat gesagt…

Liebes Fräulein Klein,
Ihre Küchlein nebst Dekorationen sehen allerliebst anbeißungswürdig aus!

Einen schönen Montagabend!
Franka

OneMoment hat gesagt…

Einfach mal wieder zauberhaft!

magnolia hat gesagt…

du bist glaub ich echt mein vorbild. so will ich mal sein :D ach ich muss noch üben! das mit den vasen mach ich oft so, dass ich farbe innen reinfüll und sie dann auslaufen lassen, wenn du weißt was ich meine ? :D
ich melde mich wohl mitte august mal wegen der vorstellungsrunde per mail!
falls du bei der glücksschmiede mitmachen willst brauch ich noch deine mailadresse 'offiziell' als kommentar. danke!

Ana Degenaar hat gesagt…

Yummy alright!

♥Seelenstübchen♥ hat gesagt…

Wieder wunderschöne Bilder und diese Farbkombination(rot-weiß) liebe ich ja sowieso :)
♥-Doris

rona hat gesagt…

Tolle Ideen!
Und die Mini-Kuchen sehen super lecker aus. Bei dir mag ich auch mal Besucher sein :P

Manuela - "Mrs Hardy" hat gesagt…

Yummy!
Das sieht superköstlich aus!
WOW!

Ina hat gesagt…

du weißt garnicht wie viel lust ich jetzt auf so ein küchlein hätte!! wie hatten hier zwar noch kuchen aber da den jemand draußen hat stehen lassen sind jetzt die fliegen dran -.-

huuungggeerrr :(

rosenrot hat gesagt…

Du bist eine echte Künstlerin wenn es um das Verschönern ganz alltäglicher Gebrauchsgegenstände geht!!
Der Kontrast ist wirklich wunderbar!!
Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend
Marlies

Susann hat gesagt…

Also die Johannisbeerküchlein sehen zum anbeissen aus.
Die Idee mit den Einweckgläsern und Flaschen ist sehr originell und sieht wirklich sehr schön aus. Tolle Bilder!
Liebe Grüsse
Susann

Emilie's daughter hat gesagt…

Thank you, dear Yvonne for your comment on my blog. Needless to say that your todays photos are breathtaking - as always!

Zondra Art hat gesagt…

Looks very nice and taste, thank you for sharing!
Great photos!

Home and Lifestyle hat gesagt…

You've baked goodies for your visit...it looks delicious!

Have a nice evening Yvonne! Many hugs, Ingrid

*emma* hat gesagt…

Unglaublich tolle Fotos. Ich liebe einfach Mohnblumen!

Ashley hat gesagt…

So gorgeous!! And the treats look delicious! Xoxoxo 1942charm.blogspot.com

tinajo hat gesagt…

Looks so delicious! :-)

almondandbeans hat gesagt…

Hallöle Yvonne, mit dem einsprühen, coole Idee, muss ich mir merken
Grüßle & schönen Abend Martina

All Seasons hat gesagt…

Yummie, yummie...
Everytime when I come here on you blog, the water flows out of my mouth.
Your pictures look so tempting to eat ...

have a lovely week, Yvonne ☼
Hugs,
Patricia

Susis gelbes Haus hat gesagt…

Traumhafte Bilder meine Liebe.. nach so stressigen Tagen ein Genuß.. Danke :O)))
Dicke Bussis Susi

caddü hat gesagt…

WUNDERBAR <3

somebodyyy hat gesagt…

Hallo Frau Kreativ!

Mein Gott - ich bin beeindruckt - wunderschön hast du das gemacht!!! So viel Arbeit, viel zu schade zum essen.

Tolles neues (?) "about me" Pic :-)

Alles Liebe
Katrin

dunja hat gesagt…

.....ach, die kleinen guglhüpfe sehen zuckersüss aus, vor allem mit den toppers! und die anthropologie schälchen bestelle ich mir jetzt! liebe waldgrüße, dunja

Pünktchen hat gesagt…

die idee mit den vasen ist genial!!! super idee, der mohn ist zauberhaft! ich liebe ihn, schade, dass er nicht lange hält ....


hab eine schöne woche!
nora

Geschwisterherz hat gesagt…

Liebe Yvonne,

diese Miniguglhupfform wollte ich mir schon lange mal bestellen. Mit deinen wundervollen Fotos erinnerst du mich wieder mal daran, dass ich das jetzt unbedingt tun sollte.

Herzlichst...Katja

Villa König hat gesagt…

Schon wieder ich :-))) Du überraschst mich heute Abend bei meiner Blogrunde schon wieder mit einem tollen Post. Du bist zu schnell ;-) oder ich zu langsam ;-))) Meine liebe Yvonne, deine Bilder sind wieder der absolute Knaller! Da möchte ich meinen Johannisbeer/Mohnpost vom letzten Mal am liebsten verstecken...Zu schön sind deine Bilder, immer wieder beeindruckend wie du sie gestaltest und einfängst! WOW!!! GGLG Yvonne

C▲RO hat gesagt…

sieht gut aus! und die Schälchen gefallen mir gut

It's me hat gesagt…

Beautiful flowers...and yammie cupcakes.....just what i need ...hahahhash!! enjoy...love Ria...xxx...

Eve hat gesagt…

Guten Abend liebe Yvone,
also was Du da immer an Süßem kreierst, da muss ich mich direkt wundern, weshalb Du nicht die Figur einer Tonne hast.....ich werd schon vom Anschauen Deiner Bilder dick :-)

Vielleicht sollte ich mich in Zukunft eher darin üben, mich auf die Blumen in Deinen Bildern zu konzentrieren, das trägt dann nicht so auf :-)

Hab eine sonnige Woche !
Eve

Hjertebank hat gesagt…

Deine Bilder sind schön wie immer.
Die Flaschen weiss dekorieren hat mir gut gefallen, sie passen sehr gut zum Kontrast für die Blumen.

Angela Steyn hat gesagt…

Yvonne, these photos are so delicious I want to devour them! I have been away for 3 weeks overseas and have so missed popping over to your blog for my daily dose of wonder. You are so talented and you bring me so much joy... I hope you have the most wonderful day today.

Angela xx

Taika hat gesagt…

Liebe Yvonne, ganz ehrlich - ich bekomme immer Anfälle, wenn ich deinen Blog lese :) Vor Verzückung, vor Bewunderung, ein bisschen auch vor Neid.
Hoffentlich kann ich deinem tollen Blog in der Blogvorstellung gerecht werden, du bist nämlich als nächstes dran. Ich frage mich allerdings jetzt schon, wie ich mich da für nur 4 Fotos entscheiden soll :D

simona hat gesagt…

Johannisbeeren.... welch schöne Kindheitserinnerungen bei diesem Wort bei mir geweckt werden :)
Wo ich jetzt lebe gibt es gar keine Johannisbeeren. Wirklich schade, denn das Rezept klingt gut. Da werde ich wohl mit anderen Beeren vorlieb nehmen müssen.
Deine Deko und die Fotos sind wunderschön!

Sandrine hat gesagt…

Oh they look delicious with those little flag, I don't think we have those beautiful berries here thought.
Have a great day
Sandrine x

Draffin Bears hat gesagt…

Dear Yvonne,

The currant cakes look yummy and many thanks for sharing the recipe.
The poppies in the white jars are lovely and the little stamped flags.

Happy week and hope that you are enjoying the summer.
Hugs
Carolyn

Nicole hat gesagt…

Liebe Yvonne,

du hast immer so super Idee, die auch noch wunderschön sind! Werde das mal mit dem Besprühen von Flaschen versuchen. Sieht wirklich schön aus!

Liebe Grüße aus Hong KOng,
Nicole

yaw hat gesagt…

wow, dein blog ist wirklich wunderschön :)

Sanne hat gesagt…

Guten Morgen Yvonne,

die Küchlein & Fähnchen sind soooo süß !!!!
Wir haben auch Johannisbeeren, bei uns mag sie aber keiner , vielleicht in Küchlein...danke für`s Rezept,

dir einen tollen Tag,
Sanne

Min-Hus hat gesagt…

Liebe Yvonne !!!
Einfach nur schööönnn...und natürlich bestimmt lecker!!!
Lieben Gruß
Anja

soisses-dasleben hat gesagt…

ich mag ja eigentlich keine johannisbeeren - sind mir viel zu sauer. aber bei den bildern bekommt man dennoch lust drauf! *verrückt*

Colores hat gesagt…

immer schön , immer was neues und immer tolle Rezepte!! GLG colores

elinAnita (eddaskreativiteter ) hat gesagt…

Hello:)
Everything you do,just turns out fantastico:)
Have a good summer day...
hugs hugs

Home & Living Blog-Posts hat gesagt…

Liebe Yvonne,

das Rezept hört sich unglaublich lecker an ! Mit weisser Schokolade und Mandel, mmmmh:-)!
Um die weissen Gläser, eine fantastische Idee1

Sonnige Grüße,
Eva

Eva hat gesagt…

Liebe Yvonne,

die kleinen Küchlein sehen wunderbar und verführerisch aus!
Und der Mohn ist einfach faszinierend! wir haben ihn hier in Pink und Violett vor dem Haus, aber auch in Rot finde ich ihn immer wieder wunderschön!

Liebe Grüße,
Eva

Alexx hat gesagt…

Ich liebe deine Fotos! (glaub ich hab das schon mal gesagt, aber ich tu es gerne immer wieder!)
So schööön und toll fotografiert!!

Liebe Grüße

TOWN COUNTRY HOME hat gesagt…

Liebe Yvonne, schon wieder so ein leckeres Rezept und die Verzierung ist superschön. LG, Carolina

Svanvithe hat gesagt…

Liebe Yvonne,

jeden Tag schaut mein Mann, ob denn die Johannisbeeren in unserem Garten schon erntereif sind, denn bei uns dauert es ja etwas länger. Nun sind die ersten roten Früchte zu sehen, und er hat Angst, die Vögel könnten auch auf den Geschmack kommen. Der Regen hat sie richtig runden lassen und unter den Blättern sind sie gut versteckt. Ich denke, bis zum Wochenende können sie noch einen Schub Sonne vertragen, die lacht ja nun erfreulicherweise wieder vom Himmel.

Die Küchlein sind eine feine Sache, dafür kann ich meine Männer bestimmt begeistern.

Sei herzlich gegrüßt

Anke

Lydia hat gesagt…

Hallo :)

Auch wenn ich deinen Blog erst seit kurzem verfolge, bin ich doch schon vom ersten Moment an begeistert. Ich finde deine Bilder super. Die Gestaltung deines Blogs gefällt mir auch sehr gut. Deshalb habe ich dir den "kreativ-blogger-award" verliehen bzw. dich dafür nomoniert.
Wie du ihn "offiziell annimmst" findest du in diesem Post:
http://my-lifelong-memories.blogspot.com/2011/07/blog-award.html

Liebste Grüße, Lydia :)

Kirschblüte hat gesagt…

OMG ich bin total begeistert von deinem Blog!
Bin jetzt auch regelmäßiger Leser :)
Liebe Grüße

Meisha.Style hat gesagt…

i am sure they are yummy because that's what they look like!

*Etwas Nordlicht unterm Dach* hat gesagt…

Liebe Yvonne,
was für Fotos und was für ein Kuchen du bringst mich jetzt auf einen Heißhunger!! hast du noch welchen übrig?? Sei lieb gegrüßt, Carmen

Lini hat gesagt…

Hey...
ich bin über Ina auf deinen Blog gestoßen und wow... ich liebe deine Bilder und deine Passion für Muffins.
LG Lini
PS: Würd mich über einen Gegenbesuch freuen (flavourofspring.blogspot.de)

Nicole hat gesagt…

Toll diese kleinen Küchlein! Und die poppies sehen immer toll aus, auch schön sind deine Vasen in weiss!
Schöner Abend wünscht dir,
Nicole

Schwesterherz-Vergissmeinnicht hat gesagt…

Hallo liebste Yvonne,

mmmmmmmhhhhhhhh weiße Schokolade, Johannisbeeren (meine im Garten sind gerade auch reif) und Mandeln...dein Rezept probier ich auf alle Fälle aus, ich hab diese Minigugelhupfform nämlich auch :-) Und die Verzierung ist einfach toll!

Viele liebe Grüße von Sandra

Meine grüne Wiese hat gesagt…

Liebe Yvonne,
mit diesen Minigugelhupfformen liebäugle ich ja auch schon länger. Jetzt brauch ich sie wohl unbedingt ;-)
Deine Bilder sind wieder klasse!
Liebe Grüße
Melanie

VagabuntIn hat gesagt…

Wow, das sieht alles so toll aus. Wirklich schön. :)

Georgianna hat gesagt…

You make everything so beautiful, Yvonne. Thank you for that. Love the bowls! hugs, – g

Lena hat gesagt…

Die Vase ist wunderbar! Tolle Idee! Deine Fotos sind wirklich atemberaubend. Gefällt mir super! Dein kompletter Blog ist großartig!! :)

mia-marlena.blogspot.com

geliebtes-zuhause hat gesagt…

... wie immerviel zu schöööön zum Essen !!!

Herzliche Grüße, Katja

♥ Herzstückchen ♥ hat gesagt…

Liebe Yvonna,

die Bilder sind wieder wunderschön und die Küchlein sehen sehr lecker aus. Wir haben letztes Wochenende auch die Johaisbeersträucher abgeerntet und ich habe viel gebacken und eingemacht, denn mittlerweile tragen die Sträucher ganz schön viele Beeren. Viele liebe Grüße schickt Dir Tini

magnolia hat gesagt…

guuut, mitte august ist prima. meistens stell ichs in den letzten 3-4 monatstagen online!

linz ist etwa 45 autominuten (autobahn) von mir entfernt. ich wohne noch weiter im osten!
was hast du denn in linz gemacht? :)

chachamisu hat gesagt…

You always come with great inspiration, i love poppies in summer

madera y zinc hat gesagt…

Dieses post ist wierklich ein schönes Traum..........