Bleib hungrig auf Neues: Winterliche Törtchen mit Marzipan, Vanille, Orange und weißer Schokolade



Heute kommt der nächste Beitrag in Sachen:




Der heutige Inspirationsmacher heißt:

"Heute esse ich mal wie eine Prinzessin".



Bei dem Thema kam mir gleich ein Gedanke:
Marie Antoinette - französischer Königshof usw.
Streng genommen hätte ich darauf auch gleich ´zig Gänge kreiren müssen,
mit Fasan, Täubchen usw.  ;-).
Aber ich habe mich auf einen Dessertgang beschränkt :-))).




Ein bisschen weihnachtlich sollte das Ganze auch noch ausfallen und deswegen ...



... habe ich folgendes gebacken:

winterliche Törtchen mit Marzipan, Vanille, Orange und weißer Schokolade
{reicht für ca. 12 Törtchen}


50 gr. weiße Schokolade
125 gr. Butter
90 gr. Zucker
 2 Eier
1 TL Backpulver
100 gr. Mehl
50 gr. gemahlene Mandeln
3 EL O-Saft
Abrieb von einer Bio-Orange
Mark von 1 Vanilleschote
30 gr. Marzipan

Topping:
200 gr. Sahne
100 gr. Butter
250 gr. Doppelrahmfrischkäse
100 gr. Puderzucker
Mark von 1 Vanilleschote
Prise Zimt

Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit Butter mit Zucker schaumig schlagen.
Eier zugeben und unterrühren.
Mehl mit Backpulver und Mandeln mischen und untermengen.
Mark der Vanilleschote, Abrieb der Orange, Orangensaft und die weiße Schokolade unterrühren.
Marzipan grob reiben und ebenfalls noch mit in den Teig geben.
Alles in ein gefettetes Muffinblech füllen und bei 180 Grad um vorgeheizten Backofen bei Unter-Oberhitze ca. 20 - 25 min. backen.
Stäbchentest machen und abkühlen lassen.

Für das Topping:
Sahne mit Mark der Vanilleschote steif schlagen. Frischkäse mit Butter, Puderzucker und Zimt glatt rühren.
Sahne unterheben. Alles in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Törtchen spritzen.

Verziert sind die Törtchen übrigens noch mit Schokoladenplätzchen die ich in Flügelform
und Sternform ausgestochen habe und mit Royal Icing sowie Zuckerperlen verziert habe.




Natürlich durften Macarons auch nicht fehlen.
Aber das Rezept gibt es dann ein andermal ..... ;-).




Den ganzen REWE Beitrag  könnt Ihr in Kürze wieder
HIER nachlesen.






Bezugsquellen:

weiße Vase: stöbern deluxe

Lichterkette: Home & Living

Wandsticker Sterne von Ferm Living: Geliebtes Zuhause

Cupcake-Wrapper in gold, Lollisticks, Tortenplatte und goldene Konfetti: Blueboxtree

Teller: Anthropologie


Ich wünsche Euch einen gemütlichen Abend,

♥♥♥
alles liebe,
Yvonne



Kommentare:

Saskia rund um die Uhr hat gesagt…

liebe Yvonne,
habe ich dir schon gesagt das cih dein neuen buch LIEBE ♥ ich habe nun fast alle Plätzchen Rezepte nachgebacken :) eins leckerer als das andere. deine süßen Törtchen müssen auch noch gebacken werden.

liebste grüße und einen schönen abend
Saskia ♥

Moni hat gesagt…

wunderschön wie die Cupcakewrapper funkeln und glitzern!!
I am feeling like a princess :)
VLG Moni

Deko-Hus hat gesagt…

Liebe Yvonne,

ich liebe deine Beiträge. Ich habe dem Weihnachtsmann schon ein Tip für mein Geschenk gegeben und hoffe dass Du bald immer Gast in meiner Küche bist!
Es ist immer so interessante Post und die Rezepte hören sich köstlich an.
Mach weiter so, ich freu mich auf jeden Beitrag.

Liebe Grüße
Evi

Rebecca hat gesagt…

Super schön, und sehr Prinzesslich :D

Abrakadibri, kleine Zauberei hat gesagt…

Oh, das sieht so zauberhaft aus!
Ich habe mir morgen frei genommen, um zu backen und vielleicht finde ich noch etwas Zeit, diese Leckereien auszuprobieren.
Ich finde Deine Sachen immer so "verzaubert", dass ich immer ein wenig traurig bin, weil ich nicht alles so schön habe bzw.schaffe.
Hab einen schönen Abend!

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Sehen die lecker aus! Die Deko ist toll!
Liebe Grüße,
Markus

Tinka hat gesagt…

Supersüß, ich finde die Aktion ja richtig klasse. Wer isst bei Euch alles, was Du täglich backst? Das frage ich mich manchmal :-) Aber wunderschön.
LG
Tinka

Wiener Wohnsinn hat gesagt…

Sooooooooo wunderschön meine liebe Yvonne !
Liebe Grüße, melanie

Wollhuhn hat gesagt…

Hallihallo,

das klingt so lecker!
Aber wo kommt das Marzipan hin?

Liebe Grüße!
Tanja

einfallsReich amy k. hat gesagt…

seeeehr beflügelnd deine winterlichen princess-muffins!!!
herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
amy

Mel van Rolt hat gesagt…

Hihi, ich glaube ich habe soetwas wie die kleine Schwester von deiner kleinen weißen Vase :)). Allerdings ist meine Vase vintage.
Ich wünschte ich könnte auch so viel backen, ohne mit dem Wissen leben zu müssen, dass die Hälfte nicht gegessen wird :(. Ich finde die Idee mit den Keks-Flügeln ganz toll!

Habe dich übrigens auch endlich in meine Blogroll aufgenommen, nachdem ich sie endlich aktualisiert habe :))

Ganz liebe Grüße
Mel

Yvonne - Frl. Klein hat gesagt…

uups, grade ausgebessert. Danke!
♥♥♥ Yvonne

Penny Lane hat gesagt…

Traumhaft arrangiert und fotografiert! Zudem sehen die Plätzchen total süß und lecker aus!:)

Sandra Dieringer hat gesagt…

Die Törtchen muss ich probieren, die klingen ja wahnsinnig lecker ! :)

Und auf das Macarons-Rezept bin ich richtig gespannt! Bei mir wills einfach nicht klappen. :-(

Sandra Dieringer hat gesagt…

Die Törtchen muss ich probieren, die klingen ja wahnsinnig lecker ! :)

Und auf das Macarons-Rezept bin ich richtig gespannt! Bei mir wills einfach nicht klappen. :-(

Flor de Maracujá hat gesagt…

Nice*
Maybe we follow each other !?
Let me know if you follow me & i´ll follow back :)

Greetings <3
pequenaflordemaracuja.blogspot.pt

Yvonne - Frl. Klein hat gesagt…

Es wird ja nicht jeden Tag gebacken. Nur 1-2 mal die Woche. Mal mehr, wie jetzt vor Weihnachten und dann auch mal wieder weniger. Da findet sich schon jemand der das isst :-)!

Alles liebe
Yvonne

Elisabeth-Amalie hat gesagt…

Das sieht alles wieder so lecker aus. Ich möchte am liebsten gleich etwas wegnaschen. ♥

hier geht’s zu meinem Blog ♥

Mara Tiziana hat gesagt…

Wunderschön und mit so viel liebe gemacht. Goldig!
Grüsse Mara Tiziana