DIY Fingerprint-Eier und ein Spaziergang im Frühling



Bevor es hier eisig zugeht (wie im letzten Post angekündigt ;-)  ), zeige ich 
Euch noch ein paar Bilder vom letzten Wochenende, einem Spaziergang den ich mit Mia gemacht habe und unserer österlichen Verschönerungsaktion.



Dabei sind uns natürlich wieder jede Menge ausgeblasene Ostereier zum Opfer gefallen ;-).




Dieses Mal haben wir sie ganz anders verziert ...



... nämlich mit größtenteils tierischen Fingerprints.



Das funktioniert ganz einfach und macht jede Menge Spaß.
Als Vorlage hatten wir uns u.a. an das Buch oben im Bild gehalten,
welches Mia bereits zum Nikolaus geschenkt bekommen hatte.



Wir haben einfach unsere Finger mit Hilfe eines Pinsels, mit Acryllack bepinselt 
und unseren Fingerabdruck vorsichtig auf´s Ei gebracht.
Danach haben wir das Ganze noch mit einem wasserfesten Folienstift vervollständigt.




Neben den Ostereiern haben wir auch noch Papierboxen "bedruckt"...


... und Hasenkekse gebacken ...


... sowie Osterkarten gebastelt.









Ich wünsche Euch einen gemütlichen Abend,

♥♥♥
alles liebe,
Yvonne



Kommentare:

Meine grüne Wiese hat gesagt…

Liebe Yvonne,
ich bin auch mehr als begeistert :-)
Das wird nachgemacht ;-)
Ich hab hier noch einige Watte-Eier rumliegen,
die auf ihre Bestimmung noch gewartet haben.
Ich hoffe, das funktioniert auch mit Watte-Eiern.
Vielen lieben Dank für diese tolle Idee!
Ganz liebe Grüße
Melanie

Mein Goldfischglas hat gesagt…

Oh Gott wie süß die Eier geworden sind.
Das probiere ich morgen gleich bei mir in der Arbeit aus.
Für morgen ist nämlich Eier färben angedacht und unsere Kinder sind im Alter von 1,5-3 und da passt das super.

Vielen lieben DANK :)

vonKarin hat gesagt…

Diese Fingerprint-Zeichnungen sind ja voll genial!!!!!!! Und deine Fotos davon sowieso.
Auf jeden Fall habt ihr beide da eine sehr schöne Ostereier-Dekoration gezaubert. Kompliment!
LG vonKarin
vonKarin.blog.de

EyandKii hat gesagt…

Sehr toller Post !
Mir gefallen die Eier sehr gut ♥ Total süß :)
Die Fotos sind wie immer sehr schön !
Liebe Grüße Ey
http://eyandkii.blogspot.co.at/

creat.ING[dh] hat gesagt…

Die Eier sind total putzig und die Idee die Fingerabdrücke für die Osterdecko zu verwenden ist spitze. Ich hatte auch unlängst ein Buch über das malen mit Fingerabdrücken in der Hand. Ich glaube, ich werde mir jetzt eines zulegen, da das nicht nur auf Papier süß aussieht. Wäre wirklich was für meine beiden Kids
lg dodo

NeeBine hat gesagt…

Also ich finde das Ergebnis auch wundervoll. Eine sehr schöne Idee...Liebste Grüße Sabine. PS: zauberhafte Bilder!

Jessica hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Idee!

Liebe Grüße,
Jessica

Billa hat gesagt…

Was für eine süße Idee. Was für tolle Bilder....Wie immer sehr gelungen, Fräulein Klein!
Es grüßt die Billa aus ihrer Welt

Blickwinkel hat gesagt…

OMG sind die niedlich ! Eine ganz bezaubernde Idee ! :-)
ich glaube das muss ich mit unserer kleinen auch mal noch machen ! ...
also gibt es morgen Rührei zum Frühstück ;-)
ganz liebe grüße Esther

Schwarzwaldmaidli hat gesagt…

Das sieht aber auch klasse aus!
Die Idee muss ich mir unbedingt mal merken. Die kommt bei unseren Hort-Kids mit Sicherheit gut an. :-)
Liebe Grüße

Tonkabohne Sabine hat gesagt…

Liebe Yvonne!
Was für eine schöne Idee mit einem persönlichem Fingerabdruck Ostereier zu kreieren.
Eine wirklich schöne Aufgabe für die ganze Familie :-)
Ein großes Lob für die Künstlerin Mia!
Herzliche Grüsse,
Sabine

Kristina Thom hat gesagt…

Ein niedliche Idee!!!
Lg Kristina★☆★

Moni hat gesagt…

allerliebst sind die Fingerprints-Figürchen ♥♥♥

Fräulein Midsommar ♥ hat gesagt…

ach, was für eine süße idee!! total nett!!!

luisa hat gesagt…

Sehr schöne Fotos und die selbstbemalten Ostereier sind ja sowas von süß. Eine richtig tolle Idee :)

Liebe Grüße
luisa

natürlich kreativ hat gesagt…

die Eier sind ja goldig geworden, ganz toll und so simpel. LG Andrea

Villa König hat gesagt…

Wow die verzierten Eier und Becher sehen einfach super toll aus! Kreativität liegt bei euch in der Familie :-) Super schön geworden! GLG Yvonne

Lola Home hat gesagt…

Liebe Yvonne, ich bin von eurem Ergebnis auch völlig begeistert!!! Und deine Mia sieht aus wie ein kleines Sonnenkind! Ganz süß!
Liebe Grüße Mone

timoebasilico hat gesagt…

These are just beautiful

June hat gesagt…

Gorgeous photos of your walk Yvonne! Your Easter decor is so, so sweet my dear!
sending hugs...

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

HAAAALÖLLEEE
I FIND de EIAL volle witzig.....
und WENN de klona DES ah macha könna
jaaaaa umso mehr machts SPAß::
hobs no fein BIS bald de BIRGIT

Nina Pustenblumenzauber hat gesagt…

Guten Morgen,
also ich muss zugeben, suuuuuper süß die Eier!
Tolle Zeichnungen und sehen so gut aus!
Ich würde alle Eier direkt neben!
Toll, ehrlich!
Nina von Pustenblumenzauber

somehowsophie hat gesagt…

Was für eine unglaublich süße Idee, sowas habe ich vorher noch nie gesehen! <3
Alles Liebe,
somehowsophie

Herzblut hat gesagt…

Guten Morgen liebe Yvonne,

Ich lese immer bei dir mit und sage fast nie was. Heute muss ich einfach. Also deine Fotos sind ja klasse geworden bin richtig begeistert! Die Zweige, die Blüten, einfach richtig schön!

Glg von Sissi

Tinka B. hat gesagt…

Das sieht immer so professionell aus, wie ihr das hinbekommt, toll!!
LG
Tinka

Corinne von Coco's Cute Corner hat gesagt…

Was für eine hübsche Idee und das mach bestimmt den Kindern grossen Spass!

Danke für die Inspiration und alles Liebe,
Corinne

Claudia hat gesagt…

Oh, wenn die Ergebnisse so schön werden, wäre das ja vielleicht eine schöne Ferienaktion.
Werde das Buch gleich mal bestellen und zu Ostern verstecken, dann haben wir in den Ferien jede Menge Spaß.
Danke für die schönen Bilder
Claudia

Kelly hat gesagt…

Liebe Yvonne,

deine Fingerprint-Eier sehen sensationell aus! Das ist eine Bastelarbeit nach meinem Geschmack – die werde ich mit meinen Zwillingen ausprobieren. Und die Bilder vom Frühlingsspaziergang sind z a u b e r h a f t !

Liebe Grüße von Kelly

Nadine Beckmann hat gesagt…

Liebe Yvonne, was für eine süße Idee! Finde ich total klasse und ist bestimmt auch nicht so schwer umzusetzen! Dann schon mal Frohe Ostern! In einer Woche ist es ja schon soweit. LG, Nadine

Leas Stüble hat gesagt…

Die sehen ja total toll aus, das ist mal was anderes. =)

*nane hat gesagt…

Die sehen total schön aus und gefallen mir ausgesprochen gut !
Und die Idee ist ja mal genial.
Liebe Grüße
Christiane

BELLA VITA hat gesagt…

Hallo Yvonne,

wow, sind die Ostereier schön geworden! Das inspiriert zum Nachmachen!!! Danke für's dein dein tolles DIY, das wie gerufen kommt für das Ferienprogramm mit meinen Mädels...

Liebe Grüße
Melanie

AboutChiara hat gesagt…

Toller Post, schöne Bilder! :) Ich schau ab jetzt regelmäßig bei dir vorbei.
Sieh dir gerne meinen neusten Post an!:)
Alles Liebe, Chiara von http://modemood.blogspot.com/

Kaffee+Keks hat gesagt…

Oh die Eier sind sooo niedlich! Ganz tolle Idee!

Zaubergenuss hat gesagt…

Was für eine zauberhafte Idee!!!!
Liebe Grüße, Andrea & Mirja

Lisa Hjalt hat gesagt…

Yvonne, the painted eggs are so beautiful … and very stylish!

Toni M hat gesagt…

Eine zuckersüße Idee!!!!

CLK hat gesagt…

Lækre æg :-)

Dandelion hat gesagt…

Die Ostereier sehen so süß aus. Besonders die mit den Vögeln drauf :) Super Idee. Ich werde auch noch solche zu Ostern machen.

Martina L. hat gesagt…

Die Ostereier sind klasse. Meine Jungs lieben auch Fingerstempeln. Das werden wir auf alle Fälle auch machen. Ich hätte gerne noch gewußt, welche Fingerstempelfarbe ihr nehmt. Unsere sind nicht so toll. Wäre super, für eine Antwort.
Liebe Grüße und schon mal ein schönes Osterfest.
Martina und die Jungs

Yvonne - Frl. Klein hat gesagt…

Liebe Martina,

normalerweise nehmen wir einfach bunte Stempelkissen. Aber für die Eier haben wir Acryllack verwendet, den sich meine Mädels auf den Finger gepinselt haben. Denn ich hatte Bedenken, dass wir, wenn wir die Eier mit dem Stempelkissen "bestempeln" sich die Farbe verwischt.

Dir auch ein schönes Osterfest,
♥♥♥ Yvonne