Erdbeer-Vanilleeis am Stiel • Leni´s Lieblings-Erdbeerkuchen



Heute ein Post von unseren "Back - und Eiskreationen" vom 
letzten Wochenende :-).



Mein Mann war mit unseren Mädels Erdbeer pflücken.
 
 
 
 
 
Entstanden ist daraus gestreiftes und unifarbenes Eis-am-Stiel ;-) ...



... und der Lieblings-Erdbeerkuchen meiner großen Tochter.




Zuerst einmal das Rezept für das Eis-am-Stiel:


zweifarbiges Erdbeer-Vanille-Eis-am-Stiel
{für 6 Portionen}

130 gr. Erdbeeren
100 ml Sahne
100 ml Milch
50 gr. Puderzucker
Saft 1 Limette
Mark von 1/2 Vanilleschote

Erdbeeren putzen und vierteln.
Sahne mit Milch und Puderzucker in eine Schüssel geben und durchmischen.
Die Hälfte davon in einen hohen Behälter geben.
Zusammen mit den Erdbeeren und dem Saft der Limette pürieren.
Die andere Hälfte mit dem Mark der Vanilleschote mischen.
 
Zuerst von der Erdbeermischung 1-2 EL in Eisförmchen einfüllen und dann
diese für 20-30 min. in das Gefrierfach stellen.
Danach 1-2 EL der Vanillemischung auf das Erdbeereis geben.
Wieder 20-30 min ins Gefrierfach stellen und mit dem Einfüllen der Eissorten
so weiter machen wie oben beschrieben und dazwischen immer das Eis
20-30 min. gefrieren.
Wenn die Eisförmchen bis oben hin gefüllt sind, das Holzstäbchen hineinstecken (kann evtl.
in den unteren Schichten etwas schwieriger werden, weil die ja schon besser durch gefroren sind )
und das Eis nochmal mind. 5 Stunden oder über Nacht in das Gefrierfach stellen.


Ich habe meine Eisstiele mit Lebensmittelfarbe noch ein bisschen eingefärbt wie 


Und jetzt noch das Rezept für 
den Lieblings-Erdbeerkuchen von Leni :-) der wirklich ganz einfach und vorallem
schnell gemacht ist:
 
 
 
Leni´s Lieblings-Erdbeerkuchen

Biskuit:

3 Eier 
(nicht direkt aus dem Kühlschrank)
90 gr. Zucker
Mark von 1 Vanilleschote
75 gr. Mehl
50 gr. gemahlene Mandeln
1 TL Backpulver

 Belag:

200 gr. Sahne
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Zimt

350 gr. Erdbeeren
Puderzucker


Eier trennen.
Eiweiß steif schlagen.
Eigelb mit Zucker und Mark der Vanilleschote sehr cremig rühren.
Mehl sieben und mit Mandeln und Backpulver mischen.
Unter das Eigelb zügig rühren.
Eiweiß mit einem Kochlöffel o.ä. unterheben.

Backform (entweder Springform 20 cm oder eckige Backform 20x20 cm)
mit Backpapier auslegen oder einfetten und Teig einfüllen.
Bei 180 Grad Unter-/Oberhitze (im vorgeheizten Backofen) ca. 30 min. backen.
Mit einem Holzstäbchen testen, ob der Teig durch ist.

Aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.

Sahne mit Vanillezucker und einer kleinen Prise Zimt steif schlagen.
Auf dem Tortenboden verteilen.

Erdbeeren halbieren oder vierteln und die Sahne  legen.
Mit Puderzucker bestäuben.



 Dekoriert habe ich unseren Kuchen mit Rosen aus dem Garten.




Bezugsquellen:

Teller und Tasse: Anthropologie




Einen gemütlichen Abend wünsche ich Euch,

♥♥♥
alles liebe,
Yvonne



Kommentare:

Lilli und Lotta hat gesagt…

Liebe Yvonne, das sieht alles so herrlich und sooo lecker! Wir probieren hier auch so einige Eiskreationen aus, da werden
wir dein Rezept demnächst sicher auch mal ausprobieren. Dein Geschirr bewundere ich immer wieder aufs Neue, das ist so schön! Leider gibt es das bei Anthropologie nicht mehr....so schade!

Habt noch eine schöne Woche!

Liebe Grüße
Maike

lovelife hat gesagt…

Sieht beides ziemlich lecker aus! Würd ich jetzt gern jeweils eines essen ;-)
Liebe Grüße Catrin

Shadown Light hat gesagt…

ich könnte erdbeeren auch in allen varianten essen :)
liebe gruesse!

Moni hat gesagt…

so fein, ich mag dieses Eis am Stiel!
VG Moni

littleredtemptations.com hat gesagt…

Das sieht alles wieder so wunderschön und vor allem total lecker aus!
Das Eis werde ich bald ausprobieren!
Danke für den schönen Beitrag.
Liebe Grüße
Christine

sarah hat gesagt…

Hallo-
tolle Idee rund um die Erdbeere. Am Wochenende wollte ich auch aufs Erdbeerfeld- da werde ich mal experimentieren.
Liebe Grüße

stilblume hat gesagt…

Das Eis am Stil sieht unglaublich gut aus.
Ich habe mir kürzlich ein Eis am Stil Set gekauft und möchte es endlich ausprobieren. Dein Rezept werde ich bestimmt ausprobieren.

Ganz liebe Grüße
Julia

houseno44 hat gesagt…

yummy, das sieht sehr lecker aus. Heute gab es bei uns auch selbstgemachtes Eis.

Kann es sein, das du eine neue Kamera hast, ich finde deine Bilder gestochen scharf.

Liebe Grüße

Dragana

Carmen G. hat gesagt…

Mouth watering recipe!! And gorgeous imagery, dear Franlein!!

Kristina Thom hat gesagt…

☆★☆ Bahnschranken-Eis. TOLL TOLL TOLL... und der Kuchen ein Erdbeer-Sahne-Bisquitboden- Träumchen.
Danke Yvonne, mein Wochenende naht und jetzt weiß ich was ich auch essen möchte. Meiner Kleenen würde das sicher auch schmecken.

★ Es grüßt Dich Kristina

SelbstgemachteDinge hat gesagt…

Liebe Yvonne,
jetzt wollte ich "nur schnell" eine kleine Bloggerrunde drehen und schon bin ich im Anthropologie-Shop hängen geblieben. Vielen Dank für den Tipp dieses Shops. Das weiße Service sieht aber auch außergewöhnlich schön aus.
Auf dem Erdbeerfeld war ich immer noch nicht. Ich schau schon ganz neidisch auf all die leckeren Erdbeerkreationen der Blogs *lach*.
Lasst euch das Eis und den Kuchen schmecken. Sieht ja wieder alles ganz köstlich aus.
Herzliche Grüße,
Manuela

Manuela Grolimund hat gesagt…

Liebe Yvonne
Deine Bilder sind ganz wunderschön! Hmm.....ganz lecker sieht das aus! Danke für die Rezepte!
Lieber Gruss
Manuela

Augusta M. hat gesagt…

Dein blog ist eine Augenweide!!!!!

Dazu möchte ich nichts hinzufügen!

LG Augusta

Tonkabohne Sabine hat gesagt…

Liebe Yvonne,
Lauter Köstlichkeiten Hast Du gezaubert :-)
Wunderbare Rezepte, einfach nur herrlich.
Herzliche Grüsse,
Sabine

stines zuhause hat gesagt…

Liebe Yvonne,
mmmmmmmmh, sieht das lecker aus......da könnte ich selbst zu so früher Morgenstund schon ein Eis verputzen ;-) und die Röschen in der Tasse finde ich zauberhaft.
Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir Stine

Yvonne - Frl. Klein hat gesagt…

nein, die ist nicht mehr neu - leider
♥♥♥ Yvonne

designbygutschi hat gesagt…

Hallo guten Morgen Yvonne,
Lecker sehen deine Erdbeer-Kreationen aus ...
Wahrscheinlich bist du schon am vorbereiten was es dieses Wochenende Gutes gibt ...
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende

Herzliche Grüße
Jutta

luisa hat gesagt…

Die Bilder sehen traumhaft schön aus! Und das Eis und der Kuchen, lecker lecker! Da möchte man gleich was von haben :)

Liebe Grüße
luisa

Corinne von Coco's Cute Corner hat gesagt…

Liebe Yvonne

Das liest sich sehr lecker und ich liebe Eis am Stiel. Perfekt, um sich bei diesen Temperaturen etws abzukühlen. :-)

Alles Liebe,
Corinne

Elisabeth-Amalie hat gesagt…

Das sieht alles wieder toll aus. Von Erdbeeren kann ich nie genug haben. ♥

hier geht’s zu meinem Blog ♥

Vera | Nicest Things hat gesagt…

Liebe Yvonne,

ach, sieht das wieder schön aus!! Die Streifen im Eis gefallen mir so gut :)

Alles Liebe, Vera

Vie Ananta hat gesagt…

Thanks for one's marvelous posting! I certainly enjoyed
reading it, you are a great author.I will make sure to
bookmark your blog and will come back later in life.
I want to encourage that you continue your great work,
have a nice evening! obat penghilang tato

Eshet Chayil hat gesagt…

Ich habe deinen Blog ganz zufällig gefunden, aber schon mag ich Fräulein Klein sehr ;) Ich werde Dich hier besuchen :)
herzliche Grüße aus Polen!

تحميل برامج hat gesagt…

thank you very much

mmmbritt hat gesagt…

Gestern das Erdbeertörtchen ausprobiert - Genuss pur!
Ein grandioses & vor allem schnelles Rezept - tausend Dank, dass du uns daran teilhaben lässt!
Fräulein Klein - Hut ab!

mmmbritt hat gesagt…

Gestern das Erdbeertörtchen ausprobiert - Genuss pur!
Ein grandioses & vor allem schnelles Rezept - tausend Dank, dass du uns daran teilhaben lässt!
Fräulein Klein - Hut ab!

mmmbritt hat gesagt…

Gestern das Erdbeertörtchen ausprobiert - Genuss pur!
Ein grandioses & vor allem schnelles Rezept - tausend Dank, dass du uns daran teilhaben lässt!
Fräulein Klein - Hut ab! -

mmmbritt hat gesagt…

Gestern das Erdbeertörtchen ausprobiert - Genuss pur!
Ein grandioses & vor allem schnelles Rezept - tausend Dank, dass du uns daran teilhaben lässt!
Fräulein Klein - Hut ab!