Weihnachtsgeschenke aus der Küche



Ich war vergangene Woche fleißig damit beschäftigt, ein paar 
Geschenke "100 % Homemade" zu machen.
Jetzt kann Weihnachten kommen :-)!



Schön verpackt ist das meiste davon auch schon. 
Nur ein paar Sachen, müssen noch bis Mittwoch kühl gestellt werden.


Und hier sind die Rezepte:

Schokoladen-Baiserküsschen mit Lebkuchen Ganache

2 Eiweiß
Prise Salz
140 gr. Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 ½ TL Speisestärke
½ TL Weißweinessig
1 EL Kakaopulver

50 ml Sahne
75 gr. Zartbitterschokolade
½ TL Lebkuchengewürz

Eiweiß mit Salz steif schlagen. Zucker und Vanillezucker einrühren und noch weiter aufschlagen bis das Eiweiß schön glänzt. Speisestärke, Essig und Kakao unterrühren.

Alles in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech kleine Tupfen aufspritzen.
Im Backofen bei 100 Grad Unter-/Oberhitze 30 min. backen. Danach noch 10 min. im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen.
Die Baisers sollten sich leicht vom Backpapier lösen lassen und nicht mehr festkleben!

Sahne in einen Topf geben. Schokolade grob hacken und zur Sahne geben. Alles erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Dabei immer wieder umrühren. Lebkuchengewürz einrühren. Ganache in ein Schälchen umfüllen und abkühlen lassen.
Etwas Ganache auf die Unterseite eines Baisers geben und ein zweites Baiser darauf setzen.
Kühl aufbewahren.
Haltbar mind. 1 Woche




Vanillekipferlikör

100 gr. gemahlene Mandeln
300 gr. Sahne
100 gr. Zucker
Mark von 2 Vanilleschoten
100 ml Chantré


Mandeln in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Gemeinsam mit der Sahne, Zucker und Mark der Vanilleschoten in einen Topf geben und aufkochen. Abkühlen lassen. Die Sahne durch ein Sieb gießen. Mit Chantré vermischen und in kleine Flaschen abfüllen.




Erdnuss-Karamell-Bonbons
{ergibt ca. 30 Stück}

85 gr. Erdnüsse (ungesalzen oder gesalzen)
220 gr. weißer Zucker
225 ml Sahne
70 gr. Zuckerrübensirup
20 gr. Butter
Mark von 1 Vanilleschote

Alle Zutaten zusammen in eine hohe Pfanne geben und aufkochen lassen. Bei mittlere Hitze ca. 20 min. weiter köcheln lassen.
Der Karamell ist fertig wenn die Konsistenz der Masse schön cremig und dick ist. In einer Auflaufform oder einem kleinen Backblech Backpapier auslegen, auch über den Rand und die Masse einfüllen. Sofort mit Erdnüssen bestreuen und 1 Stunde erkalten lassen. Mit einem feuchten Messer nach einer Stunden in Stücke schneiden, Achtung es bricht recht leicht und danach fest werden lassen.




Schokoladen-Spekulatius-Trüffel
{ergibt ca. 15 Stück}

100 gr. Spekulatius
100 gr. Zartbitter Kuvertüre
75 gr. Butter
2 EL Puderzucker

200 gr. Zartbitter- oder Vollmilch Kuvertüre
2 Spekulatius

Spekulatius fein zerbröseln.
 100 gr. Zartbitter Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut miteinander vermengen.
Kleine Kugeln formen und auf ein kleines Blech (mit Backpapier) legen.
In den Kühlschrank, für mind. 5 Stunden oder über Nacht, stellen.
Restliche Kuvertüre  im Wasserbad schmelzen und Trüffel damit überziehen.
Spekulatius fein zerbröseln und sofort über die Trüffel streuen.
Erkalten lassen. Bis zum Verschenken kühl stellen.




Maronen-Vanille-Creme


200 gr. vorgegarte Maronen
150 gr. Zucker
50 ml Wasser
50 ml Sahne
Mark von 1 Vanilleschote
1 TL Kirschwasser (ersatzweise Rum)

Maronen fein mahlen.
Mit Zucker, Wasser, Sahne und Mark der Vanilleschote in einen Topf geben und aufkochen.
Ca. 15 min. köcheln lassen, bei mittlerer Hitze und dabei immer wieder umrühren. Kirschwasser hinzufügen und in ein Weckglas füllen.
 



Nuss-Nougat-Pralinen
{ca. 15 Stück}

150 gr. Vollmilch-Kuvertüre
50 gr. Nuss-Nougat
30 gr. gehackte Haselnüsse


Kuvertüre in kleinere Stücke hacken. Zusammen mit dem Nougat im Wasserbad schmelzen.
Nüsse hinzufügen und gut durchrühren.
Masse gleichmäßig in die Mulden von Pralinenförmchen füllen. Ränder säubern.
Am besten über Nacht im Kühlschrank gut durchkühlen lassen.
Aus der Form lösen – fertig.

Kühl aufbewahren. 






Bezugsquellen:

Schere und Papieranhänger: Anthropologie 

Milchfläschchen und schwarzes Garn: Party Princess

Mason Glas, weiße Boxen und Nikolausform: Blueboxtree

goldener Stern und goldenes Häuschen: Geliebtes Zuhause

kleines Bäumchen und Zinkflügel: Town & Country Home

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende,

♥♥♥
alles liebe,
Yvonne




Kommentare:

scrapkat hat gesagt…

Danke für die köstlichen Rezepte :)
Gruß scrapkat

Moni hat gesagt…

ganz feine Köstlichkeiten!!

Trudi Patch hat gesagt…

Das sieht alles einfach köstlich aus und die Maronen-Creme und die Nougat-Pralinen werde ich auf jeden Fall noch nachmachen!
Vielen Dank für die Anregungen und die wunderschönen Fotos!
Liebe Grüße
Trudi

Tinka B. hat gesagt…

Machst Du das alles selbst?? Die Nougatpralinen in den kleinen Förmchen gefallen mir am besten, ich hab noch so Förmchen hier, einfach und wirkungsvoll!
LG
Tinka

Merisi hat gesagt…

Das reinste Weihnachtsmärchen!
Glaubst du, dass man für die Erdnuss-Karamell-Bonbons auch Ahornsirup nehmen kann?
Frohe Weihnachten aus Wien,
Merisi

Canistecture hat gesagt…

Oh man ich seh mich morgen schon einkaufen und in der Küche stehen :-) Die Schokoladen-Baiserküsschen und die Schokoladen-Spekulatius-Trüffel haben es mir sofort angetan :-)

Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit
von Anna und dem restlichen Canistecture Rudel

Jana von Herzkuchen hat gesagt…

Sehr schöne Ideen. Die Fotos gefallen mir sehr sehr gut!
Ein schönes Wochenende und viele Grüße,
Jana

Frau Fenjaelly hat gesagt…

Wow, was für eine Pracht!!!
Ich bin total beeindruckt und finde wirklich JEDES Rezept super genial - da muß ich auf jeden Fall so einiges ausprobieren!
Der Vanillekipferllikör hört sich ja super an, aber ich könnte mich grad nicht entscheiden, was ich als erstes gerne naschen würde....

Darf ich fragen, welche Sterntülle Du nimmst?
Die Baiserküsschen sehen einfach fantastisch aus - eine Augenweide!! Das würde ich zu gerne auch hinkriegen, aber da hab ich wohl die falsche Tülle dafür denke ich.
Über einen Tip würd ich mich sehr sehr freuen!

Danke Dir herzlich für die vielen kulinarischen Geschenkideen, das kommt gerade richtig so ein paar Tage vor Weihnachten!

Lieben Gruß und einen schönen 4. Advent wünscht Birgit

Ina hat gesagt…

ohhh die ideen sind ja grandios :D und die bilder so wunderschön!!!

vielen dank für den tollen post!

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

MEI i bin begeistert;;;;;
soooo leckere GSCHENKALEN,,,
mei do wern de sich volleee gfrein;;;;;

wünsch da ah gaaanz feine ZEIT no
bis bald de BIRGIT

M&M's Welt hat gesagt…

Liebe Yvonne, da hast Du Dich wieder mächtig in's Zeug gelegt.
Über diese Leckereien würde ich mich auch sehr freuen.
Und die liebevolle Verpackung! Einfach Zauberhaft.
Für Dich auch ein schönes Wochenende
Tina

Jessica hat gesagt…

Mmmh, das sieht ja alles lecker aus!

Liebe Grüße,
Jessica

knitgudi hat gesagt…

Liebe Yvonne,

was mich an deinen Köstlichkeiten besonders freut, abgesehen davon, dass sie super aussehen und bestimmt traumhaft schmecken und jede/n glücklich machen, der/die sie bekommt, ist, dass alle bis auf die Spekulatiustrüffel glutenfrei sind. Ein Verwandter von mir leidet an Zöliakie und da ist es zu Weihnachten besonders schwer, gute Keks- oder Süßigkeitenrezepte zu finden, die ohne Mehl/Stärke/Haferflocken etc. sind.
Vielen Dank für die Ideen und herzliche Grüße
Knitgudi

Emma von Emmas Lieblingsstücke hat gesagt…

Wie immer wunderwunderschön!!!

Eine schöne Weihnachtszeit wünsche ich dir!

Liebe Grüße,

Emma

Karin Lechner hat gesagt…

Oh du meine Güte - wie wunderbar!
Ich schwöre, ich habe schon beim Bilder ansehen 1 Pfund zugenommen ... aber das war's wert!
(Den Vanillekipferl Likör werde ich sehr bald nachmachen ...)
Herzlichst
vonKarin

monique's mess hat gesagt…

vanilla sugar 1 sachet for the meringues ?is that caster sugar flavoured with vanilla pod and how many grams. Would love to make these but I dont think vanilla sugar available as sachets in Australia. Thanks for sharing your beautiful recipes and photography

Tonkabohne Sabine hat gesagt…

Liebe Yvonne,
Wunderschöne Geschenke aus der Küche :-)
Die Verpackung ist sehr hübsch und leckere Rezepte...
Einfach genial.
Herzliche Grüße,
Sabine

Yvonne - Frl. Klein hat gesagt…

Yes it´s caster sugar flavoured with vanilla pod. You need 15 grams. Alternatively, you can use seeds from 1/2 vanilla pod and 10 grams more caster sugar. ♥♥♥

Yvonne - Frl. Klein hat gesagt…

Ich muss mal nachsehen, welche Nummer die Sterntülle hat, leider weiß ich es nicht auswendig
Dir auch einen schönen 4. Advent ♥♥♥

Yvonne - Frl. Klein hat gesagt…

Liebe Tinka, es sind ja MEINE Geschenke, also mache ich sie auch SELBST :-).
♥♥♥

Fräulein Immergrün hat gesagt…

oh sieht das lecker das! da werden sicherlich die einen oder anderen Rezepte noch ausprobiert. Tolle Ideen. Hab vielen Dank fürs Teilen. Eine schöne Vorweihnachtszeit dir!

Neill Paris hat gesagt…

Hummmmmmmmmmm ! !
belle journée [Neill]

Frau Fenjaelly hat gesagt…

Oh, das wäre toll, wenn Du da mal nachschauen könntest! Danke schon mal!
Aber es kommt ja auch drauf an, welchen Spritzbeutel man hat und welche Sterntüllen es dafür gibt.
Ich habe von Kaiser den Spritzbeutel - dazu verschiedene Sterntüllen geschlossen und Kronentüllen.
Eine normale Sterntülle hab ich glaub ich gar nicht....und die gibt es ja auch noch in div. Größen.
Wird Zeit, daß ich mir da mal was zulege ;o)!

LG Birgit

Simone hat gesagt…

Hallo liebe Yvonne,

ganz wuderbar sieht das alles aus. Da läuft einem direkt das Wasser im Mund zusammen...
Darf ich fragen wo man diese Zuckersüßen silbernen Förmchen bekommt in denen die Nuss-Nougat-Pralinen gemacht sind?
Auch von Blueboxtree so wie die Nikolausform?

Liebste Grüße
Simone

glitzergruen hat gesagt…

Sehr süße Ideen - wie eigentlich immer ;-)
LG <3 Sonja

Schwarzwaldmaidli hat gesagt…

Wie immer ganz tolle Bilder!
Und der Likör hört sich lecker an.
Liebe Grüße und einen schönen 4.Advent.
Anette

angie hat gesagt…

liebe yvonne, wie immer bin ich verzückt und angezuckert, deine bilder sind soooo süß du gibst dir so viel mühe, ich mag auch die alten schokoladenförmchen, schöne feiertage, angie

designbygutschi hat gesagt…

Liebe Yvonne,
ein Rezept klingt besser als das Andere.

Geschenke aus der Küche sind immer etwas besonderes.
Weiss ich doch wieviel Arbeit darin steckt ...

Auch ich bin fast fertig mit meinen Weihnachtsvorbeireitungen,
nur noch die Geschenke müssen verpackt werden ...

Herzliche Grüße
Jutta

fantas-tisch hat gesagt…

Liebes fleissiges Fräulein Klein,
wunderschöne Bilder aus deiner
Weihnachtsbackstube sind das!

Möglicherweise findet sich ja
bald ein Stellenangebot vom
Christkind bei dir ein :)

Ich würde natürlich gesalzene
Erdnüsse für die Karamelle nehmen
und wie du die Baiserküsschen so
hinbekommst bleibt mir ein Rätsel.

Fröhliche Weihnachten,
liebe Yvonne!

Anke

Yvonne - Frl. Klein hat gesagt…

Liebe Simone,
die findet man dort, wo es auch Plätzchenausstecher gibt. Sie sind aus Weißblech, einfach mal danach googlen.
Ich hab sie mal bei uns in einem Laden gekauft.

Alles liebe
Yvonne

Frau Fenjaelly hat gesagt…

Hallo nochmal,

ich wollt jetzt nochmal ganz lieb nachfragen, ob Du wegen der Sterntülle nachgeschaut hast? Ich würd mich wirklich dafür interessieren!
Aber es wäre schon toll, wenn Du mir einfach die Marke nennst, mit der Du arbeitest, dann finde ich die passende Tülle sicherlich auch.

Danke Dir!

Ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest wünscht Dir Birgit

Yvonne - Frl. Klein hat gesagt…

Die Tülle ist auf alle Fälle von Wilton, aber ich finde die Nummer nicht mehr. Ich hoffe das hilft dir!

Alles liebe
Yvonne

Frau Fenjaelly hat gesagt…

Danke Dir ganz herzlich!
Wilton hatte ich schon im Verdacht ;o)!
Das hilft mir schon weiter, ich denke, jetzt weiß ich was es für eine Tülle ist.

Viele Grüße!

Curlysew hat gesagt…

Liebe Yvonne, das sind tolle Anregungen, tausend Dank. Wie lange hält sich der Likör?