festlich geschmückt mit Orchideen



Heute kommen hier ein paar Ideen, wie man seine Geschenke festlich
und einzigartig verpacken kann und wie man schnell noch Platzkärtchen für den gedeckten
Weihnachtstisch dekorieren kann.


Die Geschenke habe ich mit grauem und rosafarbenem Seidenpapier
eingepackt. 
Aus Kiefernnadeln habe ich kleine Quasten gebunden und mit einem
goldenen Faden am Geschenk befestigt.




Ein anderes Geschenk habe ich mit kleinen, goldenen Weihnachtskugeln und einem
Stiel Orchideen geschmückt.
Da die Orchideen eine begrenzte Überlebensdauer ohne Wasser haben, empfielt
es sich, die Stiele erst kurz vorm Verschenken ans Geschenk zu binden ;-).
Meine müssen bis Sonntag erst einmal zurück in die Vase.







Für Tischkärtchen habe ich einzelne Orchideenköpfe, Tannenzweige,
 vergoldete Gräser (aus dem Floristikgeschäft),
goldene Glaskugeln an Drähten und immergrüne Zweige
zu einem kleinen Sträußchen gebunden und mit Anhängern,
auf die ich die Namen der Gäste geschrieben habe, versehen.









Ich wünsche euch einen schönen und gemütlichen Abend,


♥♥♥
alles liebe,
Yvonne





Keine Kommentare: